10 Konto-basierte Marketing-Blogs zum Lesen

Die Blogosphäre für Account-based Marketing wächst exponentiell. Die Business-to-Business- (B2B) Marketing- und Verkaufs-Blogs, die es schon seit Jahren gibt, erkennen die Stärke des Keywords Account-based Marketing, und verfügen über noch mehr Beiträge zur Idee und Best Practices von ABM .. Diese Blogs sind in der Regel leicht zu verdauen und bieten kostenlose E-Mail-Abonnements.

Diese Liste enthält zehn der Blogs, die am nützlichsten für Nachrichten und vorgestellte Inhalte zu ABM sind und wie sie sich auf die B2B-Vertriebs-, Marketing- und Technologiebranche auswirken.

MarketingProfs

Die Mission von MarketingProfs ist es, moderne Marketer durch Schulungen, Best Practices, Forschung und andere Inhalte in der Praxis auszubilden. Mit mehr als 300.000 Twitter-Followern und über 111.000 Facebook-Followern bietet MarketingProfs die neuesten Nachrichten für innovative Marketing-Profis über mehrere Plattformen hinweg.

Die Chief Content Officer bei MarketingProfs, Ann Handley (@annhandley), ist eine Vordenkerin für die Marketingbranche. Das Thema bei MarketingProfs behandelt die dutzenden von Themen für moderne Vermarkter. Die ROI- und Metrik-Blog-Kategorie kann für Ihre kontobasierten Marketingbemühungen besonders nützlich sein. MarketingProfs veranstaltet auch Veranstaltungen, sowohl persönlich im ganzen Land als auch online in einer virtuellen Konferenzreihe.

Folgen Sie MarketingProfs auf Twitter (@MarketingProfs).

ClickZ

ClickZ (www.clickz.com) ist die Heimat der neuesten und größten Nachrichten und Analysen für digitales Marketing. Der Expertenrat des Blogs umfasst solche Kategorien, E-Mails, Analysen, Medien, soziale Netzwerke, Statistiken und Tools, Videos und aktuelle Nachrichten. ClickZ bietet weltweite Abdeckung einschließlich Nordamerika, Großbritannien und Asien. Der Account-basierte Marketing-Inhalt von Matthew Sweezey, Autor von Marketing-Automatisierung für Dummies, ist besonders wirkungsvoll, sowie die Einblicke des Autors in die Welt der Best Practices der B2B Marketing-Software. Die ClickZ Academy bietet kostenlose Webinare sowie kostenpflichtige Schulungen und E-Learning-Sitzungen.

Folgen Sie ClickZ auf Twitter (@ClickZ).

Funnelholic

Funnelholic ist ein Blog von Craig Rosenberg, einem innovativen B2B-Marketing- und Vertriebsleiter. Craigs Besessenheit vom Trichter kommt von seiner Lebenszeit an der Westküste und hilft Unternehmen - von Startups bis zu großen Unternehmen - ihre Verkaufs- und Marketingstrategien zu verbessern, um den Umsatz zu steigern. Der Inhalt, den Craig an Funnelholic weiterleitet, umfasst die Ausrichtung Ihrer Vertriebs- und Marketingteams auf die Erforschung der Technologien, die erforderlich sind, um ein kontobasiertes Marketing in großem Maßstab durchzuführen.

Er gibt hilfreiche Einblicke in die kontoführende Verkaufsentwicklung und ermutigt Vertriebsprofis, eine aktive Rolle bei der Generierung von Nachfragen zu übernehmen. Es gibt großartige Inhalte zu Predictive Analytics, Prescriptive Analytics und wie diese Tools Ihnen helfen, die Daten für ABM zu erhalten. Wenn Sie kein aktiver Blogger sind, helfen Ihnen seine Tipps dabei, Ihren B2B-Blog auf die nächste Stufe zu heben.

Folgen Sie Funnelholic auf Twitter (@funnelholic).

Business2Community

Business2Community ist mehr als nur ein Blog: Es ist ein Content Aggregator. Die Plattform beschafft originale Inhalte über Account-based Marketing von verschiedenen B2B-Marketing- und Vertriebsunternehmen. Die Community der beitragenden Blogger und Redakteure deckt die Top-Trends in den Bereichen Content Marketing, digitale Innovationen, Social Media, Social Selling und mehr ab. Sie finden Tonnen von Originalinhalten, wie Vorhersagen für die nächste Welle des digitalen B2B-Marketings, sowie trendige US-Nachrichten und globale Berichte. Es ist eine Go-to-Site für alles, was moderne B2B-Marketing- und Verkaufsprofis über die neuesten Nachrichten und Trends wissen müssen. Business2Community bietet Lesern kostenlose Webcasts und Whitepapers.

Folgen Sie Business2Community auf Twitter (@ B2Community).

CustomerThink

CustomerThink konzentriert sich auf kundenorientierte Geschäftsführungsthemen. Dies ist eine Pflichtlektüre für Account-basiertes Marketing, denn das Setzen Ihres Kunden ist ein wesentlicher Teil des Prozesses, um Ihre Kunden zu Ihren Fürsprechern zu machen. Die Spalten, Artikel und Interviews der Site werden von Autoren aus der ganzen Welt verfasst. Die Kategorie "Denkfabrik" enthält Beiträge, die vom Gründer des Blogs, Bob Thompson (@Bob_Thompson), der der Autor von ist, ausgewählt wurden. Kunden sind angetan: Die fünf Gewohnheiten legendärer kundenorientierter Unternehmen. Auf CustomerThink enthalten die vorgestellten Ressourcen eine Reihe von B2B-kundenorientierten Inhalten, die zum Download bereitstehen, wie Marketos Definitive Guide for Demand Generation und Definitive Guide for Social Media.

Folgen Sie CustomerThink auf Twitter (@customerthink).

MediaPost

Media Post ist eine zentrale Quelle für Marketing- und Werbeprofis, die umfassende Informationen über die sich ständig weiterentwickelnde Medienbranche benötigen. Kontobasierte Marketingthemen im MediaPost-Blog enthalten Best Practices für die Verwendung von Displaywerbung, die Gestaltung von Creatives, die Ausrichtung auf Ihre idealen Kunden und vieles mehr. E-Mail-Updates werden mehrmals am Tag bereitgestellt, je nachdem, welche Kategorien Sie beim Einrichten Ihres Benutzerprofils in MediaPost auswählen. Die Veranstaltungsseite von MediaPost umfasst wichtige Shows wie SXSW (South by Southwest) und OMMA (Online-Medien, Marketing und Werbung), Gipfeltreffen, Workshops und vieles mehr. Wenn Sie einen Anspruch auf Ruhm suchen, können Sie sich für eine Reihe von Auszeichnungen bewerben.

Folgen Sie MediaPost auf Twitter (@MediaPost).

Heinz Marketing

Heinz Marketing ist ein Beratungsunternehmen, das sich auf wesentliche Programme konzentriert, um erfolgreiches Account-basiertes Marketing durchzuführen, wie z. B. Content-Strategie, Bedarfsgenerierung, Sales Enablement und Pipeline Management.Der Gründer, Matt Heinz, bloggt regelmäßig über eine Vielzahl von ABM-Themen, darunter "Best Practices für die Implementierung eines gewinnbringenden Account-Based Marketing" und "Zehn Verkaufs- und Marketingtaktiken, die angeblich tot sind. "Die Website verfügt außerdem über eine Reihe zusätzlicher Ressourcen für die Implementierung von ABM in Ihrem eigenen Unternehmen.

Folgen Sie Heinz Marketing auf Twitter (@HeinzMarketing).

Chief MarTec

Chief MarTec ist die B2B-Marketing-Branche für die Nachrichten und Innovationen für Marketing-Technologie, allgemein als MarTech bezeichnet. Scott Brinker, Gründer und Redakteur des Blogs, sagte: "Marketing hat sich zu einer technologiebasierten Disziplin entwickelt, und daher müssen Marketingorganisationen technische Fähigkeiten in ihre DNA einfließen lassen. "Da Account-Based Marketing Best Practices für das Marketing und die Nutzung von Technologie nutzt, um ABM in großem Umfang auszuführen, werden die auf Chief MarTec veröffentlichten Inhalte zusätzliche Einblicke bieten und unglaublich hilfreich sein. Es gibt auch laufende MarTech-Veranstaltungen, darunter jährliche Konferenzen in den Vereinigten Staaten und Europa, die herstellerunabhängig sind. Sie sollen Marketing- und technisch versierte Profis zusammenbringen.

Folgen Sie Chief MarTec auf Twitter (@chiefmartec) und halten Sie sich mit #MarTech über die neuesten Trends in der Marketing-Technologie auf dem Laufenden.

MarketingLand

MarketingLand ist eine Anlaufstelle für CMOs und Marketingleiter. Blog-Themen beinhalten Best Practices und Thought Leadership für SEO, SEM, bezahlte Suche, Werbung, Mobile, E-Mail-Marketing, MarTech und (natürlich) Account-basiertes Marketing. Anwendbare ABM-Themen beinhalten "Account-Based Marketing: Neues Schlagwort oder neue Realität? "Und" Account-Based Marketing: Zurück zu den Grundlagen. "Im MarketingLand finden zahlreiche Veranstaltungen statt, beispielsweise die jährliche Search Marketing Expo (SMX), kleinere SMX-Veranstaltungen und die SocialPro-Konferenz.

Folgen Sie MarketingLand auf Twitter (@Marketingland).

MarTech Advisor

MarTech Advisor hat mehr als 350 000 Abonnenten für seinen Blog und seinen Newsletter. Diese Site ist einzigartig in der Aufteilung ihrer Hauptkategorien. Die Kategorie "Erfahrungen" konzentriert sich auf Content-Marketing-Themen wie E-Mail-Marketing, Veranstaltungen, Webinare, Social Media, Sales Enablement und Ad Tech. Es gibt weitere Kategorien wie "Operations" für Analysen, "Middleware" für Kundendaten-Management-Plattformen und "Backbone" für die wesentlichen Marketing-Technologieplattformen, einschließlich CRM, Marketing-Automatisierung und Website-Content-Management. Der Chefredakteur von MarTech Advisor, Ankush Gupta (@thelearnedman), führt eine Interviewreihe namens "MarTech Maven. "Es enthält Gastautoren und Vordenker aus der Welt der Marketing-Technologie.

Folgen Sie MarTech Advisor auf Twitter (@MarTechAdvisor).

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel