Rechnungswesen Einträge für Prepaid-Kosten - Praxisfragen

Prepaids sind Ausgaben, die im Voraus bezahlt werden, wo die Kosten noch nicht angefallen oder verwendet. In den folgenden Übungsfragen werden Sie aufgefordert, die korrekten Journaleinträge für eine vorausbezahlte Versicherung zu erstellen.

Praxisfragen

  1. Am 1. Juli bezahlte ein Unternehmen 22.000 US-Dollar für eine sechsmonatige allgemeine Haftpflichtversicherung mit Wirkung zum 1. Juli. Was ist der richtige Eintrag, um die Transaktion zu erfassen?

  2. Ein Unternehmen kauft für die nächsten drei Jahre einen Versicherungsschutz. Die Firma zahlt Bargeld von $ 120, 000. Was ist der richtige Journaleintrag, um diese Transaktion aufzuzeichnen?

Antworten und Erklärungen

  1. Debit-Vorauszahlungs-Versicherung 22.000 $ und Kredit-Bargeld 22.000 $

    Wenn eine Zahlung im Voraus geleistet wird (sechs Monate Versicherungsprämie), gilt sie als vorausbezahlt. Daher sollte die vorausbezahlte Versicherung erhöht (abgebucht) und die Barzahlung für den Betrag der Zahlung reduziert (gutgeschrieben) werden.

  2. Debit-Prepaid-Versicherung und Guthaben in bar $ 120, 000

    Die Versicherung ist ein Vermögenswert, wenn sie gekauft wird, weil sie der Gesellschaft in Zukunft Vorteile bringen wird. Der Versicherungsschutz wird erst nach Ablauf der Zeit zu einer Ausgabe. Wenn eine Versicherung für eine zukünftige Deckung erworben wird, wird ein Vermögenskonto, eine Prepaid-Versicherung, mit einer Belastung erhöht. Bargeld wird mit einem Kredit abgebaut.

Wenn Sie mehr zu diesem und anderen Themen aus Ihrem Buchhaltungskurs benötigen, besuchen Sie Dummies. com zu kaufen Buchhaltung für Dummies! Die Informationen in Accounting for Dummies sind mit den neuesten Informationen über Buchhaltungsmethoden und -standards für jeden, der in den Bereichen Rechnungswesen oder Finanzen studiert oder arbeitet, wertvoll.