Accounting Journal Entries - Praxisfragen

Wenn ein Buchhalter Journaleinträge für ein Geschäft aufzeichnet, zeichnet er diese Einträge als Debits und Credits auf. .. Hier sind einige Übungsfragen, die Ihnen helfen werden, Ihre journalistischen Fähigkeiten zu verbessern.

Übungsfragen

  1. Was ist der Journaleintrag, um eine Sammlung von $ 2 000 ausstehender Debitorenbuchhaltung zu erfassen?

  2. Ein Unternehmen verbuchte eine Belastung eines Anlagekontos in Höhe von 1 000 US-Dollar und ein Guthaben auf ein Verbindungskonto in Höhe von 200 US-Dollar. Was sollte noch aufgezeichnet werden, um den Journaleintrag zu vervollständigen?

Antworten und Erklärungen

  1. Eine Lastschrift auf ein Vermögenskonto für $ 2.000 und eine Gutschrift auf einem anderen Vermögenskonto für $ 2.000

    Die Sammlung ausstehender Forderungen erhöht die Kasse um $ 2.000 und verringert die Forderungen um $ 2 000. Daher sollte ein Vermögenskonto (Bargeld) $ 2, 000 belastet (erhöht) und ein anderes Vermögenskonto (Debitorenbuchhaltung) $ 2, 000 gutgeschrieben (verringert) werden.

  2. Guthaben auf einem anderen Konto für $ 800

    Das Unternehmen hat ein Guthaben von $ 1 000 und ein Guthaben von $ 200, so dass der Eintrag nicht ausgeglichen wird. Wenn Sie die Abbuchung von $ 1 000 abzüglich des Guthabens von $ 200 nehmen, können Sie sehen, dass der Eintrag um einen Kredit von $ 800 abgezogen wird. Um das Eintrittsguthaben zu machen, muss das Unternehmen einen anderen Kredit in Höhe von 800 $ erfassen, und ein solcher Kredit könnte auf einem anderen Konto gebucht werden. Das Konto könnte ein Bilanz- oder GuV-Konto sein.

Wenn Sie mehr zu diesem und anderen Themen aus Ihrem Buchhaltungskurs benötigen, besuchen Sie Dummies. com zu kaufen Buchhaltung für Dummies! Die Informationen in Accounting for Dummies sind mit den neuesten Informationen über Buchhaltungsmethoden und -standards für jeden, der in den Bereichen Rechnungswesen oder Finanzen studiert oder arbeitet, wertvoll.