Hinzufügen eines Standorts zum Schnellzugriff in Windows 10

Wenn Sie häufig mit dem Datei-Explorer auf einen bestimmten Speicherort zugreifen, können Sie diesen Speicherort zum schnellen Zugriff auf den Windows 10-Navigationsbereich hinzufügen. Der Abschnitt Schnellzugriff befindet sich oben im Navigationsbereich. Es listet Ordner in alphabetischer Reihenfolge auf, die Sie häufig besuchen.

In Windows 10 werden einige Ordner automatisch in die Schnellzugriffsordnerliste eingefügt, einschließlich des Ordners "Dokumente" und des Ordners "Bilder".

  1. Zeigen Sie die Schnellzugriffsordner an. Klicken oder tippen Sie dazu im Navigationsbereich auf den nach rechts zeigenden Pfeil neben "Schnellzugriff" (siehe Abbildung).

  2. Wählen Sie einen Ordner aus, auf den Sie häufig zugreifen. Wenn Sie z. B. gerade an Dateien arbeiten, die Sie in einem Ordner namens "Meine Arbeit" gespeichert haben, wählen Sie diesen Ordner im Navigationsbereich aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Start die Schaltfläche An Schnellzugriff anheften. Der Name des ausgewählten Ordners wird jetzt in der Schnellzugriffsordnerliste angezeigt. Beachten Sie den Pin neben seinem Namen.
  4. Wählen Sie Ihren Ordner in der Schnellzugriffsordnerliste aus. Das nächste Mal, wenn Sie zu diesem Ordner gelangen möchten, können Sie schnell dorthin gelangen, indem Sie im Navigationsbereich Schnellzugriff auswählen und dann Ihren Ordner auswählen.

Um einen Ordner aus der Schnellzugriffsliste zu entfernen, wählen Sie den Ordner aus, den Sie entfernen möchten. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Ordner, und wählen Sie in der Verknüpfungsliste die Option Aus Schnellzugriff aufheben aus.