Eine iPhone und iPad Music-Recording Checkliste

Teil von iPad & iPhone für Musiker für Dummies Cheat Sheet

Bevor Sie eine Aufnahmesitzung auf Ihrem iPhone oder iPad beginnen, kreuzen Sie jeden Schritt in dieser Checkliste ab, um sicherzustellen, dass Sie alle Tracks korrekt und mit den richtigen Lautstärkepegeln:

  • Nehmen Sie sich genügend Zeit: Sie werden wahrscheinlich mehrere Takes des Songs oder nur einen einzigen Part machen wollen. Beachten Sie, dass fünf Minuten Aufnahmezeit viel länger dauert als fünf Minuten. Viele Nashville-Sessions hatten drei Stunden für zwei Songs geplant (und mehr, wenn sie konnten, aber nicht zu viele mehr). Planen Sie entsprechend.

  • Beseitigen Sie Hintergrundgeräusche: Unabhängig davon, ob Sie sich in Ihrem Studio oder an einem anderen Ort befinden, können Sie Ihre Aufnahmen nur auf die Musikinstrumente fokussieren, die Sie aufnehmen möchten. Bewegen Sie Mikrofone oder Instrumente umher, schließen Sie Türen und Fenster, was immer nötig ist.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Kabel und Mikrofone haben, die Sie benötigen: Nichts stoppt eine Sitzung schneller als die Kabel, die Sie benötigen, um Audio auf Ihr iOS-Gerät zu leiten. In der Tat, stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Extras bringen, falls die Dinge kaputt gehen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Instrumente über Kopfhörer hören können: Nur weil sie live Geräusche machen, bedeutet das nicht, dass Sie ein Signal an Ihr iOS-Gerät senden. Lassen Sie jeden Spieler oder Sänger so spielen, als würden Sie etwas aufnehmen, damit Sie Ihren Line-Check durchführen können (um Audio auf die richtige Spur zu bringen) und den entsprechenden Aufnahmepegel einstellen. Sie können sich um Effekte, EQs und andere Modifikationen sorgen, sobald Ihr Signal korrekt in Ihr Gerät gelangt ist.

  • Aktivieren Sie die Aufnahme für die Titel, die Sie aufnehmen möchten: Stellen Sie sicher, dass die Titel, die Sie aufnehmen möchten, für die Aufnahme scharf geschaltet sind. Stellen Sie sicher, dass die Spuren, die Sie nicht aufnehmen möchten, nicht für die Aufnahme scharf sind.

  • Stellt sicher, dass alle bereit sind: "Hey, Schlagzeuger! Passt auf! "Geben Sie allen genügend Zeit, sich zu beruhigen und sich auf das Spiel vorzubereiten, und nehmen Sie dann auf.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel