Apfel iOS Home Recording Hardware Optionen

Sie können Musik auf Ihrem Apple-Gerät aufnehmen. Apple war das erste Unternehmen, das Apps für mobile Nutzer bereitstellte. Mit seinem Vorsprung konnte es eine recht breite Auswahl an Hardware bereitstellen, mit der Sie Ihre Musik mit einem iPhone oder iPad aufzeichnen können. Im Folgenden finden Sie einige Hardwareoptionen, mit denen Sie Musik auf Ihrem Apple-Gerät erstellen können.

Da die Apple-Geräte schon länger verfügbar sind, wurde USB-Audio mit der iOS-Software unterstützt - fast jede USB-Schnittstelle funktioniert mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch. Es wird jedoch dringend empfohlen, dass Sie zuerst eine App auswählen und dann sehen, welche Hardware unterstützt wird.

Das sind die Hardware-Optionen, die sich für iOS-Geräte als zuverlässig erwiesen haben:

  • Apogee : Apogee stellt hochwertige Audio-Interfaces her, die zum besseren Studios. Es hat mehrere Studio-Qualität Schnittstellen für iOS-Geräte, einschließlich One, Duet und Quartett. Diese Geräte sind teurer als andere, aber sie sind es wert, wenn Sie auf dem höchstmöglichen Niveau aufnehmen wollen.

  • Blaue Mikrofone : Blau macht ein paar schöne Mikrofone, und es gibt zwei für iOS-Geräte: Spark Digital und Mikey. Beide stecken richtig rein und arbeiten einwandfrei.

  • IK Multimedia : IK Multimedia bietet eine recht große Auswahl an Schnittstellen für iPhone, iPad und iPod.

  • Tascam : Tascam war das erste Unternehmen, das in den 1970er Jahren einen tragbaren, persönlichen Mehrspurrekorder mit der Portastudio-Kassettenvierspur produzierte. Es bietet nun einige Optionen für iOS-Geräte, einschließlich der iXZ-Schnittstelle und des iM2-Mikrofons.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel