Grundlagen der G-Form auf der Gitarre

Wie die C-Form ist die G-Form Barre-Akkord schwer auf der Gitarre zu spielen und selten, wenn überhaupt, in seiner Gesamtheit. Mach dir keine Sorgen darüber, dass du es perfekt spielen kannst, weil du es oft in andere, überschaubarere Formen zerlegst. Sie verwenden das G-Formular, um Dur-Akkorde für Noten entlang der 6. Saite zu bilden.

credit: Illustration mit freundlicher Genehmigung von Desi Serna

Spielen Sie das hier gezeigte vollständige G-Form-Arpeggiomuster. Es enthält einen zusätzlichen Hinweis auf der zweiten Saite. Spiele es als Tonleiter. Der zusätzliche Akkordton auf der zweiten Saite erklärt, warum Sie einen offenen G-Akkord spielen können, wenn entweder die 2. Saite offen, B, oder der 3. Bund der 2. Saite, D, ist. Beide Töne sind Teil des Akkords.

credit: Illustration mit freundlicher Genehmigung von Desi Serna

So spielen Sie G-Form-Akkord-Voicings.

Credit: Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Desi Serna
  • A enthält einen Teil des Barre-Akkords, der im Lied "Snow (Hey Oh)" von Red Hot Chili Peppers als B verwendet wird.

  • B zeigt das C / G, das in der Eröffnung von "Led Zeppelin" für "Stairway to Heaven" verwendet wurde.

  • C zeigt die F / A, die bei der Eröffnung von "The Wind Cries Mary" von Jimi Hendrix verwendet wurde.

  • D ist eine sehr gebräuchliche, offene Position G / B. Variationen dieser Form werden in vielen akustischen Gitarrenliedern verwendet, wie "Dust in the Wind" von Kansas, "Landslide" von Fleetwood Mac und "Blackbird" von den Beatles.

Andere Lieder, die G-Form-Akkord-Voicings verwenden, sind

"China Grove" von The Doobie Brothers

"Fade to Black" von Metallica

"Gimme Three Steps" von Lynyrd Skynyrd

Tränen im Himmel "von Eric Clapton

Die G-Form hat drei Noten in einer Reihe auf den Saiten 2-4 wie die A-Form. In der Tat sind die beiden Formen durch diese Gruppe von Noten verbunden. Jetzt sehen Sie, dass diese Art von Akkordwechsel auch als eine Kombination der G-Form und der C-Form angesehen werden kann.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel