Die Vorteile des Singens im Chor

Viele Menschen genießen es sehr, in einem Chor zu sein. Du kannst verschiedene Arten von Musik singen, und du kannst mit anderen zusammen sein, die dein Interesse an Musik teilen. Mit einer Gruppe von Leuten Musik zu machen, kann dir genau die Balance geben, die du zwischen dem Üben alleine zu Hause und dem Singen mit einer Gruppe brauchst.

Die folgende Liste beschreibt einige der Vorteile, die Sie durch das Singen mit einem Chor erzielen.

  • Sie entdecken, wie Sie aufmerksam zuhören. Wenn Sie in einem Chor singen, müssen Sie zuhören, damit sich Ihre Stimme mit der Stimme der Person neben Ihnen sowie mit den Klängen der jeweiligen Art von Lied, die Sie singen, vermischt. Wenn die Musik einen bestimmten Gesangsstil erfordert, müssen Sie dafür sorgen, dass Sie mit einer gesunden Technik den richtigen Sound erzeugen.

  • Sie entdecken, wie Sie Ihren Sound basierend darauf, wie er sich anfühlt, überwachen können. Wenn Sie nicht hören können, wie Ihre Stimme hervorsticht, müssen Sie sich auf das Gefühl verlassen, um festzustellen, ob Ihre Technik noch in guter Verfassung ist. Die Überwachung Ihrer Stimme ist eine gute Idee, denn jeder Raum ist anders - Sie können sich nicht darauf verlassen, dass der Klang zu Ihnen zurückspringt.

    Manchmal legen Chorsänger ihre Hand um ihr Ohr, um ihre Stimme zu hören. Sie können versuchen, diese Technik anzuwenden, um den Klang Ihrer Stimme zurück zu Ihren Ohren zu lenken. Stellen Sie nur sicher, dass die Person neben Ihnen nicht denkt, dass Sie versuchen, den Klang ihrer Stimme zu blockieren.

  • Sie haben die Möglichkeit, an Ihrem Ohr zu arbeiten. Wenn du die anderen Stimmen des Chores um dich herum findest, ist es ein gutes Training für dein Ohr. Solosänger dürfen nicht von jemandem andere Noten im Ohr singen lassen.

    Die Chorsängerin kann mit anderen Stimmen verwechselt werden, die andere Teile singen und sich auf ihre Fähigkeit verlassen müssen, Musik zu lesen oder wirklich auf ihre Note in einem Akkord zu hören.

  • Sie haben die Möglichkeit, an Ihren sozialen Fähigkeiten zu arbeiten. In Chören finden sich oft Menschen, die ähnliche Musik mögen oder sich von schöner Musik inspirieren lassen. Sie können sich bei Menschen mit ähnlichen Interessen wie zu Hause fühlen, was Ihr Zugehörigkeitsgefühl stärken kann.

  • Du kannst mit dem Chor reisen. Möglicherweise müssen Sie Geld sammeln, um auf Reisen zu gehen, aber wenn Sie mit Musikerkollegen reisen, die gerne in schönen Konzertsälen Musik machen, lohnt sich das. Jugendliche und junge Sänger gehen oft mit dem Chor auf Tournee, weil sie herumreisen und das machen, was sie genießen: mit ihren Altersgenossen zu singen.

  • Sie können Ihre Leistungsangst reduzieren, indem Sie mit einer Gruppe singen. Auf der Bühne mit Gleichaltrigen können Sie feststellen, dass sich Ihre Leistungsängste auflösen.Wenn Sie sich innerhalb einer Gruppe wohl fühlen, können Sie diesen Komfort vielleicht auf Ihren Solo-Gesang übertragen.

    Wenn Sie Angst vor dem öffentlichen Singen haben, arbeiten Sie sich langsam vom Singen im Chor bis zum Vorsingen für eines der Solos mit dem Chor vor.

Die Herausforderung und die Freude, in einer Gruppe zu singen, kann am Ende einer langen Arbeitswoche genau der richtige Zeitpunkt sein. Das Singen ist eine wundervolle Befreiung und Gelegenheit, um Ihre Gedanken und Gefühle durch Musik und Gesang auszudrücken. Wenn Sie einem Chor beitreten, haben Sie die Möglichkeit, regelmäßig zu singen, wenn Sie nicht die Zeit haben, alleine zu üben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel