Die Bausteine ​​der Gitarrensignalkette

1 3

E-Gitarre

Ihre E-Gitarre ist nicht nur ein Musikinstrument im eigentlichen Sinn, sie ist auch ein Signalgenerator: Es produziert das kleine elektrische Signal, das den? Sound? von Ihrem Spiel bis zu einem Verstärker. Ohne die Hilfe der anderen Teile der Kette, macht eine E-Gitarre nicht viel von einem eigenen Sound, oder zumindest nicht einer, den jemand als großartige Musik bezeichnen würde.

Versuchen Sie, Ihre E-Gitarre als ein Gerät zu betrachten, das ein elektrisches Signal erzeugt. Stellen Sie sich nun dieses Signal vor, während es den Draht von Stufe zu Stufe durchläuft und von verschiedenen Schaltkreisen auf dem Weg behandelt und konditioniert wird. Was schließlich herauskommt, ist wahrscheinlich sehr verschieden von dem, was aus der Ausgangsbuchse der Gitarre kam, als Sie zum ersten Mal eine Note gewählt haben.

Hier fängt alles an, und der Weg , auf dem Ihre Gitarre ihr Signal erzeugt, beeinflusst alles andere auf der ganzen Linie, zusätzlich zu allem, was sie beeinflusst.

2 3

Effektpedale

Effektpedale sind relativ kompakt, einzelne Boxen enthalten Schaltungen, die Ihr Gitarrensignal behandeln - oder Effekte so oder so. Sie haben in der Regel ein paar Knöpfe, mit denen sie ihre Parameter und Lautstärke regeln können, und einen Fußschalter, auf den Sie treten, um sie ein- und auszuschalten.

Sie benötigen auch eine Art von Strom, um sie funktionieren zu lassen, der oft von einer 9-Volt-Batterie oder von einem Adapter geliefert wird, der in die Wand gesteckt wird.

3 3

Gitarrenverstärker

In Ihrem Verstärker wird alles lauter - in der Tat wird das Signal zurück in Schallwellen in der Luft übertragen, die Ihr Zuhörer hören kann - aber selbst dann scheinbar letzte Phase, passiert viel mehr zu Ihrem Sound als nur die ?? wird lauter ?? Teil der Gleichung.

Die Schaltung in den meisten Gitarrenverstärkern enthält mehrere Stufen, die Ihr Gitarrensignal auf verschiedene Arten und Weise nacheinander formen, und vieles davon verändert und bereichert Ihren Gitarrentonus, zusätzlich zu seiner bloßen Verstärkung.

Wenn Ihr Signal schließlich durch den Lautsprecher kommt und seine lange Reise von der Gitarre beendet, was als reiner, weißer Lichtstrahl begann, ist es jetzt ein kühner, mehrdimensionaler Regenbogen. Es ist viel verbessert von dem Zustand, in dem es seine Reise begann, und selbst was aus dem Verstärker kommt, unterscheidet sich erheblich von dem, was hineinging - ganz anders als es aussehen würde, wenn es gerade von einem einfachen, klinischen Hersteller verarbeitet worden wäre. es lauter Maschine. Ihr Signal ist nun wirklich der Höhepunkt von allem, was von Gitarre zu Lautsprecher passiert ist; und wenn Sie bei der Auswahl und Verwendung all dieser kleinen Glieder in der Kette rücksichtsvoll waren, klingt es auch viel besser.

Zurück Weiter

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel