Verursachen Marketing im wirklichen Leben: Produkt (RED)

Während die Ursache-Marketing-Anstrengung Produkt (RED) treffend ist Benannt nach den Opfern von HIV / AIDS mit infiziertem Blut, deckt es auch die beiden Reaktionen ab, die Menschen in der Regel auf die Ursache haben. Entweder sind sie rot angesichts ihrer Marketing-Fähigkeiten und ihres Erfolges oder sie sehen rot von dem, was sie als ein Marketing-Schema sehen, das großen Unternehmensmarken zugute kommt.

U2-Frontmann Bono und Kennedy-Spross Bobby Shriver startete 2006 den Produktverkauf (RED) für Marketing-Programme, um AIDS-verwüsteten Afrika zu helfen. Konsumenten kaufen Artikel von Produkt (RED) -Partnern wie Gap, Apple, Nike und anderen, und ein Teil des Erlöses geht an den Kauf der Medikamente Afrikaner mit HIV / AIDS müssen am Leben bleiben.

Bisher hat das Produkt (RED) mehr als 160 Millionen Dollar eingenommen - eine beeindruckende Summe in so kurzer Zeit.

Produkt (RED) ist reines Play-Marketing. Es wurde gegründet, um mit Einzelhändlern Cause-Marketing-Programme zu entwickeln, um Geld zu sammeln und HIV / AIDS in Afrika zu bekämpfen.

Ja, das Produkt (RED) ist ein Paradies für Vermarkter!

Aber Product (RED) ist nicht ohne Kritiker, die sich darüber beschweren, dass Einzelhändler sich für die Sache einsetzen. Dies war 2007 der Fall, als bekannt wurde, dass (RED) -Partner wie der Gap mehrere zehn Millionen Dollar für Marketing ausgegeben haben (RED). In einigen Fällen hatten die Ausgaben das überschritten, was die Unternehmen für die Sache aufgebracht hatten.

Aber was Produkt (RED) gewonnen hat, ist nicht zu leugnen. Seit 2006 hat sie wie versprochen Millionen von Spendengeldern erhalten. Und die Werbung, die für (RED) kostenlos war, hat dazu beigetragen, dass es sich um eine der besten philanthropischen Marken in der vielleicht kürzesten Zeit der Geschichte handelt. (Betrachten Sie, dass Top-Ursache Marken wie die Heilsarmee seit über hundert Jahren und St. Jude Children's Research Hospital seit fast 50 Jahren.)

Produkt (RED) hebt eine wichtige Unterscheidung über das Ursachenmarketing hervor. Sowohl Product (RED) als auch seine Partner konzentrieren sich auf den gegenseitigen Gewinn. Während die Ziele des Ursachenmarketings wohltätig sind, ist es keine Wohltätigkeit. Ursache Marketing ist ein Geschäft.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel