Kette von Werkzeugen: Was die Gitarrensignalkette ist

Ihre Signalkette ist die Sequenz von Elementen, die zusammenarbeiten, um das elektrische Signal zu erhalten, das Ihren Gitarrensound von seinem Startpunkt zu seinem Endpunkt. Es kann auch als -Klangkette bezeichnet werden, da es nur ein Geräusch ist.

Der Ausgangspunkt ist der Gitarren-Pick oder der Kontakt Ihrer Finger mit der Gitarrensaite, um eine Note zu spielen, und der Endpunkt ist der Lautsprecher, von dem der verstärkte Klang dieser Note schließlich ausgeht.

Auch wenn Sie denken, dass Ihr Sound sofort einsetzt, explodiert er von Ihrem Verstärker, wenn Sie die Gitarrensaiten treffen, er ist der Höhepunkt eines elektrischen Signals, das sich entlang eines Pfades bewegt und von vielen beeinflusst wird. Faktoren auf dem Weg.

Credit: Illustration von Rashell Smith

Es passiert sehr schnell, sicher, aber die Reaktion ist weit davon entfernt, augenblicklich zu sein. Einige Bühnen und Komponenten werden von mehreren Faktoren beeinflusst, die gleichzeitig auf Ihr Signal einwirken, aber das meiste davon geschieht in Serie: Das an Ihrer E-Gitarre erzeugte Signal durchläuft nacheinander jedes Effektpedal, und der Höhepunkt dieser Behandlung geht in den Verstärker. und es ist ebenfalls durch verschiedene Stadien durch diese innere Reise bedingt, bevor es als Klang aus dem Lautsprecher kommt.