Computer Für Senioren Für Dummies Cheat Sheet

Von Nancy C. Muir

Computer bieten eine Welt der Bequemlichkeit für Senioren, aber sie können auch ein wenig einschüchternd sein. Lesen Sie diese Checkliste, um herauszufinden, worauf Sie achten sollten, bevor Sie Ihren Computer kaufen. Befolgen Sie nach dem Kauf Ihres Computers diese Pflege- und Wartungstipps, um die Lebensdauer zu verlängern. Um Ihre Erfahrung abzurunden, hier sind einige praktische Tastenkombinationen für schnelles Arbeiten in Windows 10.

Checkliste für den Kauf eines Computers

Wenn Sie Ihren Computer kaufen, überlegen Sie, welche Art von Computermodell am besten für Sie geeignet ist und berücksichtigen Sie die Funktionen, die Sie am wichtigsten finden. Wählen Sie aus folgenden Stilen:

  • Turm: Eine Form von Computer, die schon eine ganze Weile existiert, ist ein Turm. Ein Turm ist eine Art von Desktop-Computer, der aufgrund seiner Größe auf oder nahe einem Tisch oder Schreibtisch steht.

  • Compact Desktop : Kompakte Desktops, die so groß wie ein Schuhkarton sind und auf Ihrem Schreibtisch Platz finden. Checken Sie einen kompakten Desktop ein, wenn Ihr Computer klein, aber nicht tragbar ist.

  • All-in-One: Eine andere Form eines Desktop-Computers wird All-in-One genannt. Bei diesem Computertyp sind alle Gehirne des Computers in einem Gehäuse innerhalb des Monitors untergebracht, sodass der gesamte Computer auf Ihrem Schreibtisch oder Tisch steht.

  • Laptop : Ein Laptop ist tragbar und wiegt zwischen 2 und 8 Pfund. Der Monitor, die Tastatur und die Maus (in Form eines flachen Touchpads) sind in den Laptop integriert.

Berücksichtigen Sie zusätzlich zum Modell Ihres Computers, welche dieser Funktionen für Sie am wichtigsten ist:

  • Speicher: Ihr Computer sollte mindestens 2 Gigabyte (GB) RAM haben.

  • Prozessor: Die meisten Prozessoren sind heute Mehrkernprozessoren wie die i3-, i5- und i7-Prozessoren von Intel. Diejenigen mit zwei Prozessoren heißen Dual-Core; diejenigen mit vier Prozessoren werden Quad-Core genannt; und Prozessoren mit sechs Kernen werden als Hexa-Kern bezeichnet. Das Endergebnis bei Kernen ist, dass je mehr Sie haben, desto schneller kann Ihr Computer Anweisungen verarbeiten, da alle Kerne gleichzeitig mit vielen Anwendungen arbeiten können.

  • Akkulaufzeit: Wenn Sie sich für einen Laptop entscheiden und Ihren Laptop in Umgebungen ohne Stromquelle wie im Flugzeug oder im Wartezimmer des Arztes verwenden, suchen Sie nach einem Modell mit längerer Akkulebensdauer (einige Angebote 10 Stunden oder mehr).

  • Tastatur: Stellen Sie sicher, dass sich die Tastatur für Sie angenehm anfühlt.

  • Bildschirm: Computer sind mit Bildschirmen ausgestattet, die von 9 Zoll auf kleineren Laptops bis zu 28 Zoll Desktop-Modellen reichen.Ein 15-Zoll-Monitor ist für die meisten Menschen bequem, aber wenn Sie mit Bildern mit höherer Auflösung arbeiten oder Videos ansehen, sollten Sie einen größeren Bildschirm betrachten, da größere Bildschirme für Ihre Augen einfacher sind. Ziehen Sie einen Touchscreen in Betracht, um alle Funktionen von Windows 10 Touchscreen nutzen zu können.

  • CD / DVD-Laufwerk: Computer können mit einem CD- oder DVD-Laufwerk geliefert werden. Wenn ein Computer auf andere Weise für Sie geeignet ist, jedoch kein CD / DVD-Laufwerk hat, sollten Sie sich für ein externes Laufwerk entscheiden.

  • Festplattenlaufwerk: Computer haben traditionell Festplatten zum Speichern von Programmen und Daten verwendet. In vielen Computern wird anstelle einer Festplatte ein Solid State Drive verwendet. Die Zugriffsgeschwindigkeit (wie schnell Ihr Computer Daten abruft) von Solid State Drives ist viel höher als die Zugriffsgeschwindigkeit von Festplatten. Wenn Sie einen Computer benötigen, der Informationen sehr schnell verarbeitet, suchen Sie nach einem Computer mit Solid-State-Laufwerk.

  • Drahtlose Fähigkeit: Um eine Verbindung zu einigen drahtlosen Geräten und Netzwerken herzustellen, benötigen Sie eine Drahtlosfunktion.

  • Enthaltene Software: Einige Computer sind mit Hilfsprogrammen wie Antivirensoftware oder Produktivitätssoftware wie Microsoft Office ausgestattet. Seien Sie sich bewusst, dass einige Software nur eine kurzfristige Testversion bietet und Sie zahlen müssen, um das Vollversionsupgrade zu erwerben.

  • Hersteller-Support: Überprüfen Sie die Garantie und den technischen Support. Überprüfen Sie auch die hilfreiche Dokumentation auf der Website des Herstellers.

  • Grafik- und Soundkarten: Wenn Sie Multimedia- oder Spielesoftware verwenden möchten, fordern Sie anspruchsvollere Ton- und Videofunktionen an, z. B. eine diskrete Grafikkarte oder eine diskrete Soundkarte.

  • Eine Webcam: Wenn Sie Ihre Freunde oder Enkelkinder über einen Dienst wie Skype anrufen möchten, ist es nützlich, eine integrierte Webcam zu haben, um Videobilder während des Gesprächs zu übertragen. Die meisten Computer verfügen heute über eine Webcam, die sich direkt über dem Computerbildschirm befindet.

Pflege- und Wartungstipps für Computer

Sie müssen einige grundlegende Wartungsarbeiten an Ihrem Computer durchführen, damit er in bester Form läuft. Hier einige Ratschläge, um Ihren Computer sicher und optimal zu nutzen:

  • Windows Firewall: Aktivieren Sie die Windows-Firewall, um zu verhindern, dass Benutzer und Programme schädlichen Code und Viren aus dem Internet auf Ihren Computer herunterladen.

  • Antivirensoftware : Sie können Antivirensoftware wie Windows Defender, die mit allen Windows 10-Computern geliefert wird, oder ein Antivirusprogramm eines Drittanbieters wie MacAfee verwenden, um Ihren Computer zu scannen und Viren zu entfernen.

  • Systemwiederherstellung verwenden: Sie können einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, um die aktuellen Einstellungen zu speichern und diese Einstellungen wiederherzustellen, wenn der Computer Probleme aufweist. Dies kann nach der Installation eines neuen Programms oder Treibers für Hardware passieren.

  • Optimieren Sie Ihre Festplatte: Durch die Optimierung Ihrer Festplatte werden beschädigte oder veraltete Dateien entfernt, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

  • Batterielebensdauer: Wenn Sie einen Laptop oder ein Tablet besitzen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sich alle Batterien abnutzen und sich Ihr Computer nicht verändert. Wenn Ihre Batterie nicht so lange aufgeladen wird, sollten Sie eine Ersatzbatterie beim Hersteller kaufen.

  • Eine Datenträgerbereinigung durchführen: Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freizugeben. Dies hilft Ihrem Computer, besser zu arbeiten.

  • Richten Sie ein Kennwort ein: Wenn Sie Ihrem Windows-Benutzerkonto ein Kennwort zuweisen, können Sie verhindern, dass Personen auf Ihre Dateien und persönlichen Daten zugreifen.

  • Schützen Sie Ihren Laptop vor Beschädigung: Wenn Sie einen Laptop haben, investieren Sie in einen guten Fall für Ihren Laptop, um ihn vor Schäden während der Reise zu schützen. Holen Sie sich auch einen Bildschirmschutz, der eine dünne Folie aus Kunststoff ist, die Sie auf Ihrem Bildschirm platzieren, um Kratzer zu vermeiden.

  • Verwenden Sie ein Bildpasswort: Wenn sich Ihr Computer oder Laptop an einem Ort befindet, an dem andere Personen Sie umgeben, sollten Sie ein Bildpasswort verwenden, das für Personen fast unmöglich ist. Beachten Sie auch, dass die Verwendung eines Pins anstelle eines Passworts wahrscheinlich der am wenigsten sichere Weg ist, da er so kurz ist und nur aus Zahlen besteht.

Windows Keystroke Shortcuts

Verwenden Sie die folgenden Windows Keystroke Shortcuts, um gängige Aktivitäten wie das Ausschneiden und Einfügen von Text schnell und einfach zu handhaben oder häufig verwendete Fenster zu öffnen.

Taste oder Tastenkombination Effekt
Strg + X Schneidet den ausgewählten Text oder das ausgewählte Objekt aus
Strg + C Kopiert den ausgewählten Text oder das Objekt
Strg + V Text oder Objekt kopieren oder ausschneiden
Strg + Z Macht die vorherige Aktion rückgängig
Alt + Tab Wechselt zwischen der aktuell geöffneten App
Windows-Taste Zeigt das Startmenü
+ S Öffnet Cortana
Win + I Zeigt das Einstellungsfenster an
Win + L Zeigt den Sperrbildschirm an
Win + A Zeigt das Action Center an
Gewinnen + E Zeigt den Datei-Explorer an
Win + Tab Zeigt die Task-Ansicht an