Berücksichtigung von Faktoren, die sich auf Job Pay

Eine Tatsache ist, dass die Arbeitsentgelte für einen bestimmten Arbeitsplatz im ganzen Land nicht einheitlich sind. Mehrere Faktoren beeinflussen das, was Sie verdienen. Ein erster Schritt auf dem Weg zum Geld ist die Entdeckung, was der Markt jemandem mit Ihren Qualifikationen bezahlt. Weitere Faktoren, die sich auf die Höhe Ihres Gehalts auswirken, sind der Zeitpunkt des Angebots und die Größe des Unternehmens.

Einige Interviewer sehen Ihre Verhandlungsversuche, Ihre Vergütung als wünschenswertes Merkmal zu verbessern - ein weiterer Indikator dafür, dass sie die richtige Wahl getroffen haben. Ihre Argumentation: Wenn Sie sich um Ihre eigenen Interessen kümmern können, können Sie sich um unsere kümmern.

Weitere Faktoren, die die Höhe der Lohnangebote beeinflussen, sind:

  • Angebot und Nachfrage: In von Arbeitnehmern geprägten Märkten steigen die Gehaltsangebote tendenziell; in den vom Arbeitgeber getriebenen Märkten steigen die Gehaltsangebote nicht und können sogar fallen.

  • Besondere Fähigkeiten: Mangelhafte Fähigkeiten können eine Prämienzahlung verdienen.

  • Dringlichkeit: Ein Unternehmen, das Einnahmen verliert, weil eine Stelle unbesetzt ist, kann höhere Löhne anbieten.

  • Rekrutierungsmüdigkeit: Eine Firma, die es leidet, eine Position zu besetzen, kann die Gehaltsgrenzen lockern.

  • Gehaltskomprimierung: Bedenken, dass die Zahlung eines höheren Lohns zu einer Revolte durch aktuelle Mitarbeiter führen kann, kann dazu führen, dass ein Unternehmen fest an einem bestimmten Gehalt festhält.

Obwohl große Unternehmen normalerweise mehr zahlen, sind kleinere Unternehmen ohne formale Lohnstrukturen leichter zu verhandeln als Unternehmens-Titanen. Aber selbst in großen Unternehmen, in denen die Gehaltsskala heruntergefahren ist, hat Ihr potenzieller Vorgesetzter vielleicht die Möglichkeit, Ihnen ein besseres Angebot zu unterbreiten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel