Erstellen Sie Ihre kurze Liste strategischer Planungsprobleme

Während Sie Ihren strategischen Plan durcharbeiten, generieren Sie wahrscheinlich eine lange Liste von Probleme, die Sie während Ihres Planungsprozesses ansprechen oder lösen müssen. Natürlich sind alle Probleme nicht gleich. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Liste und wählen Sie die wenigen aus, von denen Sie denken, dass sie während Ihres Planungszeitraums die größten Auswirkungen auf Ihre Organisation haben könnten. Zu diesen Problemen können gehören:

  • Vergangene Geschichte - Gelernte Lektionen

  • Aktuelle Produkte und Dienstleistungen Attraktivität und Rentabilität

  • Finanzielle Leistung zur Beurteilung der Gesundheit Ihrer Organisation

  • Branchenstruktur zur Ermittlung der zugrunde liegenden Dynamik

Zu ​​den typischen strategischen Themen gehören Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Wie werden wir wachsen, uns stabilisieren oder uns zurückziehen, um unsere Organisation in die Zukunft zu stützen?

  • Wie werden wir unsere Umsätze diversifizieren, um unsere Abhängigkeit von einem Großkunden zu reduzieren?

  • Was müssen wir tun, um unsere Kostenstruktur zu verbessern und wettbewerbsfähig zu bleiben?

  • Was ist unser neues Wertversprechen angesichts der Tatsache, dass unsere Kunden Ersatzprodukte kaufen und wir neue Wettbewerber haben?

  • Wie und wo müssen wir unsere Produkte und Dienstleistungen innovieren?

  • Unsere Industrie bewegt sich auf die Kommodifizierung zu; Was sollen wir machen?

Vereinbaren Sie mit Ihrem Planungsteam eine Einigung über die kurze Liste strategischer Fragen. Nachdem Sie eine Einigung erzielt haben, ermitteln Sie, wann Sie die Probleme während des Planungsprozesses beheben werden. Überprüfen und aktualisieren Sie gegebenenfalls Ihren Zeitplan für die Planung.