Erstellen einer Twitter-Kontaktliste für Ihre Marketingkampagne

Nachdem Sie Ihren Twitter-Account erstellt haben, erhalten Sie verschiedene Optionen, um Sie bei der Erstellung Ihres Kontos zu unterstützen. Twitter-Kontaktliste. Zu Marketingzwecken können Sie Twitter Ihre Liste mit Ihren aktuellen E-Mail-Kontakten erstellen lassen. Wenn Sie eine Liste schnell erstellen müssen, ist dies eine gute Möglichkeit, dies zu tun, insbesondere wenn Sie bereits eine E-Mail-Liste mit Kunden und potenziellen Kunden haben.

Twitter bietet Ihnen die Möglichkeit, Google Mail, Yahoo! , LinkedIn oder AOL-E-Mail-Konto, um Ihre Datenbank mit E-Mail-Kontakten nach Personen zu durchsuchen, die bereits Twitter verwenden. Du hast die Möglichkeit, deine Freunde zu finden! Und Twitter teilt Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort nicht mit jemand anderem als Ihnen. Es ist extrem sicher.

Nachdem Sie auf der Twitter-Anmeldeseite auf die Schaltfläche Mein Konto erstellen geklickt haben (und das CAPTCHA korrekt eingegeben haben), gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf der angezeigten Interessenseite auf verschiedene Themen, die Sie interessieren könnten. Sie.

    Twitter öffnet eine neue Seite, auf der Sie verschiedene Quellen finden können, die Sie interessieren. Wenn Sie auf einen bestimmten Abschnitt klicken (z. B. Geschäft), erhalten Sie verschiedene Benutzer, denen Sie folgen können. Sie können den angezeigten Personen folgen oder weitergehen, indem Sie auf die blaue Schaltfläche "Nächster Schritt: Freunde" klicken.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nächster Schritt: Freunde.

    Twitter durchsucht Ihr E-Mail-Adressbuch und Ihr LinkedIn-Konto, um Ihnen zu zeigen, welche Kontakte über Twitter-Accounts verfügen (sofern welche dies tun), damit Sie diese bequem verfolgen können. Sie können sehen, wie die Ergebnisseite aussieht, nachdem Twitter Ihr E-Mail-Adressbuch durchsucht hat.

    Wählen Sie eine E-Mail-Plattform aus, mit der Sie ein Konto haben (Twitter unterstützt Gmail, Yahoo!, LinkedIn und AOL) und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

    Twitter zeigt die verschiedenen Benutzer in Ihrem Adressbuch an, die entweder bereits Twitter verwenden oder aufgefordert werden können, der Website beizutreten.

  3. Wenn Sie jemanden finden, von dem Sie denken, dass er Twitter verwenden sollte, klicken Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden".

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Folgen" (grüne Plus-Taste), um die folgenden Kontakte zu starten, die bereits Twitter verwenden.

    Nachdem Sie Ihren Kontakten gefolgt sind, haben Sie drei Möglichkeiten. Sie können entweder auf die blaue Schaltfläche "Fertig stellen" unten auf der Seite klicken, das Suchfeld verwenden, um Personen nach Namen zu suchen, oder Sie können auf der Seite "Interessen" nach weiteren Nutzern suchen.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Blaues Finish"

Wenn Sie eine direkte Nachricht oder einen Tweet von jemandem erhalten, der von Twitter stammt und nach Ihrem Passwort fragt, melden Sie diesen Benutzer, da Twitter diese Informationen nicht anfordert.(Sie haben es bereits, also müssen sie nicht fragen.)

Sie befürchten möglicherweise, dass jemand Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre persönliche Identität von Twitter stehlen kann. Erstellen Sie in diesem Fall eine neue E-Mail-Adresse nur für Twitter. Verwenden Sie Google Mail, Yahoo! , LinkedIn oder AOL, um eine neue Adresse zu erstellen. Denken Sie daran, sie regelmäßig zu überwachen, da alle Benachrichtigungen über Kontoaktivitäten - einschließlich Personen, die Ihnen folgen - an diese E-Mail-Adresse gesendet werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel