Fotos mit Windows Vista

1 5

Öffnen Sie die Windows-Fotogalerie, klicken Sie auf das Problemfoto und dann auf die Schaltfläche "Korrigieren".

Die Windows-Fotogalerie befindet sich im Bereich "Alle Programme" des Startmenüs.

2 5

Klicken Sie auf das Werkzeug "Bild zuschneiden" und wählen Sie Ihr Proportion aus.

Das Werkzeug Bild zuschneiden platziert ein Rechteck in Ihr Foto. Das Rechteck zeigt den beschnittenen Bereich an - alles außerhalb des Rechtecks ​​wird ausgeschnitten.

3 5

Passen Sie den beschnittenen Bereich um Ihr Motiv an.

Vista platziert das Rechteck in der Mitte Ihres Fotos, was selten der beste Platz zum Schneiden ist. Positionieren Sie das Rechteck neu, indem Sie darauf zeigen, und halten Sie die Maustaste gedrückt. Bewegen Sie die Maus, um den Zuschneidebereich an eine neue Position zu ziehen. Passen Sie dann die Größe des Rechtecks ​​an, indem Sie die Ecken hinein- und herausziehen.

4 5

Klicken Sie auf Übernehmen, um das Bild zu beschneiden.

Die Windows-Fotogalerie entfernt die Fototeile außerhalb Ihres Rahmens.

5 5

Klicken Sie auf Rückgängig, wenn Sie mit der Beschneidung nicht zufrieden sind. Wenn Sie damit zufrieden sind, schließen Sie das Programm oder klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück zur Galerie.

Wenn Sie auf "Rückgängig" klicken, wird das Foto zurückgesetzt, damit Sie es erneut versuchen können. Wenn Sie mit der Beschriftung zufrieden sind, klicken Sie jedoch auf Zurück zur Galerie, um Ihre Fotos erneut anzuzeigen oder das Programm zu schließen.

Zurück Weiter

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel