Anpassen (oder loswerden) die Windows Vista Sidebar

Sie können die Windows Vista Sidebar anpassen (oder loswerden). Sie passen die Seitenleiste an, damit Sie produktiver arbeiten können. Sie schließen die Seitenleiste, wenn sie zu viel Platz auf dem Bildschirm einnimmt.

Die Vista Sidebar wimmelt von Gadgets, jenen kleinen Dingen, die auf deinem Desktop herumtreiben und dir die Zeit verraten, Bilder zeigen, Geld umwandeln oder dir Neuigkeiten liefern. Wenn die Sidebar nicht sichtbar ist, wählen Sie Start → Alle Programme → Zubehör → Windows Sidebar. Wenn die Seitenleiste sichtbar ist und Sie sie nicht mögen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich in der Seitenleiste und wählen Sie Beenden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Seitenleiste anzupassen:

1Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seitenleiste und wählen Sie Eigenschaften. Sie können auch Start → Systemsteuerung → Darstellung und Personalisierung auswählen und dann auf das Symbol Eigenschaften der Windows-Seitenleiste klicken.

Sie sehen das Dialogfeld Eigenschaften der Windows-Sidebar.

2Wählen Sie das Kontrollkästchen "Startleiste bei Windows starten".

Sie möchten wahrscheinlich die Seitenleiste verwenden (es sei denn, sie hat Ihren Computer destabilisiert).

3 Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Sidebar ist immer auf einem anderen Windows-Computer" und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Anwenden".

Sehen Sie, ob Sie es vorziehen, dass die Seitenleiste oben bleibt. Wenn nicht, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

4Ändern Sie die Position der Seitenleiste, wenn Sie möchten, und wenn Sie mit Ihren Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Die Seitenleiste von Vista ändert sich sofort.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel