Anpassen der Windows Vista-Taskleiste

Sie passen die Taskleiste an, damit Sie produktiver arbeiten können. Windows Vista bietet viele Möglichkeiten zum Anpassen der Taskleiste. In der folgenden Tabelle werden die Anpassungsoptionen und einige Empfehlungen für diese Optionen erläutert. (Sie müssen das Häkchen entfernen, indem Sie die Taskleiste sperren, bevor einige dieser Optionen funktionieren.)

Anpassen der Taskleiste
Einstellen von Empfehlungen
Sperren der Taskleiste Wenn Sie hier klicken, wird Windows Vista gesperrt die Taskleiste an der richtigen Stelle,
hält Sie davon ab, sein Aussehen zu ändern. Sie können es nicht
nach oben ziehen, um es beispielsweise größer zu machen. Sperren Sie es, aber erst nachdem die
Taskleiste so eingerichtet ist, wie Sie es möchten.
Auto-Hide the Taskbar Wenn Sie diese Option auswählen, wird die Taskleiste automatisch
ausgeblendet, wenn Sie sich nicht in der Nähe befinden. (Zeigen Sie in der Taskleiste auf
, um es wieder aufzurufen.) Lassen Sie diese Option deaktiviert, um die Taskleiste
immer in der Ansicht zu halten.
Die Taskleiste über anderen Fenstern halten Diese Option hält die Taskleiste immer sichtbar und verdeckt alle
Fenster, die auf dem Bildschirm niedrig sein können. Lassen Sie dies aktiviert.
Gruppieren ähnlicher Taskbar-Schaltflächen Wenn Sie viele Fenster und Programme öffnen, nimmt Windows
die Menge auf, indem ähnliche Fenster unter einer
-Schaltfläche gruppiert werden: Alle geöffneten Dokumente im Microsoft Word-Stapel auf einem Microsoft
Word-Taste, zum Beispiel. Diese Option schützt die Taskleiste vor
Überfüllung.
Schnellstart anzeigen Diese Einstellung zeigt die Schnellstart-Symbolleiste, deren Sammlung
mit nützlichen Symbolen, die von Ihrer Start-Schaltfläche ausgehen, anzeigt.
Windows-Vorschau anzeigen (Miniaturansicht) Diese Option weist die Taskleiste an, ein Miniaturbild eines
-Programms anzuzeigen, wenn Sie mit dem Mauszeiger über die
Taskleistentaste des Programms fahren. Lassen Sie diese Option eingeschaltet, um es einfacher zu machen,
verlegte Fenster zu finden. (Diese Option ist nur verfügbar, wenn
Ihr PC leistungsstarke Grafiken enthält.)