Data Entry Grundlagen für die Numbers App für iPad

Sie tippen oder tippen doppelt auf eine Zelle, um mit iWorks Zahlen für iPad zu arbeiten. Wenn Sie Daten hinzufügen oder bearbeiten möchten, tippen Sie zweimal auf die Zelle. Eine blaue Umrandung wird um die Zelle herum angezeigt, und die Tastatur wird angezeigt, damit Sie Daten eingeben können.

Einzelnes Tippen, wenn Sie eine Zelle auswählen möchten, deren Inhalt jedoch nicht bearbeitet werden soll. Die Zelle ist umrandet, und die Tabellenauswahlelemente (die Spalten- und Zeilenrahmen, die Zellenschaltfläche, die runde Schaltfläche links neben dem Spaltenrahmen und die Schaltfläche rechts neben dem Spaltenrahmen sowie unter dem Zeilenrahmen) ) werden gezeigt.

Nachdem Sie Ihre Tabelle eingerichtet haben, besteht der Großteil Ihrer Arbeit darin, Daten aller Typen einzugeben und zu bearbeiten.

Die Tastatur zum Eingeben von Daten in eine Numbers-Zelle ist ein leistungsfähiges und flexibles Werkzeug - es sind tatsächlich vier Tastaturen in einem. Über der Tastatur befindet sich eine Bearbeitungsleiste, mit der Sie schnell und einfach Formeln eingeben können. Auf der linken Seite der Bearbeitungsleiste befinden sich vier Schaltflächen, mit denen Sie von einer Tastatur zur anderen wechseln können. Von links können Sie folgende Tastaturen auswählen:

  • 42: Mit der ersten Taste (42) können Sie die numerische Tastatur verwenden.

  • Uhr: Mit der zweiten Taste mit dem Bild einer Uhr können Sie Datum und Uhrzeit eingeben.

  • Text: Der Buchstabe T zeigt eine Standard-Texttastatur an.

  • Formeln: Das = -Zeichen ruft die Formelbearbeitungstastatur auf.

Welche Tastatur auch immer Sie verwenden, Sie sehen, was Sie in der Formelleiste über der Tastatur eingeben. Rechts vom länglichen Bereich befindet sich eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Fertig (oder OK, je nachdem, welche Tastatur Sie verwenden), die Ihre Eingabe in die ausgewählte Zelle verschiebt und dann die Tastatur verdeckt.

Sie können eine Tastatur nur aufrufen, wenn Sie auf eine Zelle oder ein anderes Textfeld (z. B. einen Tab-Namen) doppelklicken. Das heißt, es ist ausgewählt, und es bedeutet auch, dass die Tastatur immer weiß, wohin die Daten gehen sollen, wenn Sie auf OK oder Fertig tippen.

Rechts neben dem Tastaturbereich befinden sich drei große Schaltflächen:

  • Löschen: Dies ist die Standard-Tastatur-Löschtaste.

  • Weiter (angrenzend): Die Schaltfläche Weiter mit dem nach rechts zeigenden Pfeil fügt die eingegebenen Daten in die ausgewählte Zelle ein und springt zur nächsten Zelle nach rechts.

  • Weiter (nächste Zeile): Die Schaltfläche Weiter mit dem nach links zeigenden Pfeil fügt die eingegebenen Daten ein und wechselt in die nächste Zeile und in die am weitesten links liegende Zelle in dem Bereich der Zellen, in die Sie gelangen.

Beachten Sie, dass die beiden Schaltflächen "Weiter" auf der Texttastatur nicht verfügbar sind.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel