Umgang mit unglücklichen Cause Marketing Partnern

Der gelegentliche unglückliche Sponsor am Ende eines Marketing-Programms ist Teil der Lernkurve und kann den Besten passieren. ..

Hier sind ein paar Tipps, was zu tun ist, wenn Sponsoren ihr glückliches Gesicht verlieren:

  • Nehmen Sie es nicht persönlich. Wenn Sie ein guter, engagierter Partner waren, sollten Sie sich gut fühlen, dass Sie Ihr Bestes gegeben haben. Ihr Engagement wird für alle Beteiligten sichtbar werden. Sie haben es einfach nicht geschafft, die Ware zu liefern. Es geht darum, was vereinbart wurde und was geliefert wurde. Es ist keine Reflexion darüber, ob Sie eine gute oder eine schlechte Person sind. Aufhellen.

  • Lass sie entlüften. Das ist immer schwierig, weil Sie Ihren Fall diskutieren wollen. Aber du musst dir auf die Zunge beißen. Im Grunde magst du dem Sponsor zeigen wollen, dass du recht hast, und sie irren sich. Aber versuchen Sie es nicht. Es macht die Situation nicht besser.

    Was es besser machen wird, ist, den Sponsor entlüften zu lassen. Und mach sie einfach nicht aus. Denken Sie daran, dass sie die Saat für das aussenden, was eine produktive Konversation werden kann.

  • Bestätigen. Erklären. Wiederholen. Der nächste Schritt nach dem Entlüften bestätigt ihre Enttäuschung: "Es tut mir leid, dass Sie vom Pinup-Design enttäuscht waren. "Erklären Sie sich dann ganz kurz:" Wir diskutierten, dass dies das beste Design ist, das wir so kurzfristig machen können. "Wenn es nicht besprochen wurde, dann sag, du hättest es besser mitteilen sollen und du wirst das nächste Mal. Konzentrieren Sie sich darauf, wie Sie die Dinge beim nächsten Mal verbessern .

  • Konzentrieren Sie sich auf das Positive. Alle Ihre Programme sollten einen großen Wert für die Partner haben, was bedeutet, dass Sie selbst in einem Meer von Negativität einige positive Signale haben, auf die Sie hinweisen können. Achten Sie darauf, die Sponsoren an ihren Windfall zu erinnern, damit Sie ihre Beschwerden einordnen können. Bitte ignorieren Sie ihre Bedenken nicht, aber Sie möchten das, was geliefert und erreicht wurde, in die richtige Perspektive setzen.

  • Konzentrieren Sie sich auf die Lösung und die Zukunft. Wenn sich Partner über ein Problem beklagen, sollten Sie immer darüber sprechen, wie Sie das nächste Mal bei Ihnen anders vorgehen wollen. Sie können sich psychologisch auf das Programm konzentrieren, aber besser.

  • Nimm den Kampf zu ihnen. Wenn Sie über das nächste Jahr sprechen, sollten Sie sich immer etwas Zeit nehmen, um darüber zu diskutieren, was der Sponsor tun muss, um das Programm zu verbessern. Der "Fix" ist immer eine gemeinsame Anstrengung.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel