Für Senioren: Optionen für die Aktualisierung von Windows

Wenn ein neues Betriebssystem wie Windows 8 veröffentlicht wird, wurde es gründlich getestet. Wenn das Produkt jedoch allgemein verwendet wird, stellt der Hersteller einige Probleme oder Sicherheitslücken fest, die er nicht vorhersehen konnte. Aus diesem Grund veröffentlichen Unternehmen wie Microsoft Updates für ihre Software, um diese Probleme zu beheben und mit neuen Bedrohungen für Laptops umzugehen, die nach der Software-Veröffentlichung aufgetreten sind.

Windows Update ist ein Tool, mit dem Sie sicherstellen können, dass Ihr Laptop über die aktuellsten Sicherheitsmaßnahmen verfügt. Sie können Windows Update über die Systemsteuerung unter System und Sicherheit → Windows Update → Einstellungen ändern festlegen. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf die Dropdown-Liste Wichtige Updates, und Sie finden diese Einstellungen:

  • Updates automatisch installieren: Mit dieser Einstellung startet Windows Update zu einer von Ihnen angegebenen Uhrzeit, aber Ihr Laptop muss auf, damit es funktioniert. Wenn Sie Ihren Laptop ausgeschaltet haben, startet das automatische Update, wenn Sie Ihren Laptop das nächste Mal einschalten, und es könnte Ihren Laptop in der Mitte Ihrer Arbeit herunterfahren, um neu zu starten (aus- und wieder einschalten) und die Installation abzuschließen.

  • Updates herunterladen, aber lassen Sie mich wählen, ob Sie sie installieren möchten: Sie können Windows Update so einrichten, dass Updates heruntergeladen werden und Windows Sie benachrichtigt (durch eine kleine Popup-Meldung in Ihrer Taskleiste), wenn Sie sind verfügbar. Sie können entscheiden, wann die Updates installiert werden und wann Ihr Laptop neu gestartet wird, um die Installation abzuschließen.

  • Nach Updates suchen, aber ich möchte auswählen, ob ich sie herunterladen und installieren möchte: Mit dieser Einstellung werden Sie keine Updates herunterladen oder installieren, bis Sie dies sagen, aber Windows benachrichtigt Sie, dass neue Updates verfügbar sind.

  • Nie nach Updates suchen: Sie können Windows daran hindern, nach Updates zu suchen und diese manuell zu überprüfen. Dies bringt Ihren Laptop ein wenig mehr Risiko mit sich, da Sie es unterlassen können, wichtige Updates herunterzuladen, aber es ist nützlich für Sie zu wissen, wie man ein manuelles Update durchführt, wenn Sie ein neues Update wie einen neuen Druckertreiber oder ein Sprachpaket finden. brauchen.