Die Front-End-Rollen der Web-Entwicklung

Zusätzlich zu den "nach vorne gerichteten" technischen Möglichkeiten in Web-Entwicklung, die Dinge, die Benutzer sehen und klicken oder tippen, beeinflussen, gibt es auch Back-End-Software-Entwicklung Jobs. Diese verwenden normalerweise Sprachen wie Python, um die Schnittstelle zwischen Benutzern, die eine Website besuchen, und einer oder mehreren Datenbanken zu verwalten, auf die für den Inhalt zugegriffen wird, und die durch vom Benutzer generierte Informationen aktualisiert werden.

Schließlich gibt es viele zusätzliche Kategorien, einschließlich

  • Inhaltsentwickler, verantwortlich für die Erstellung von Wörtern, Bildern und Multimedia.

  • Usability-Experten, , die dafür sorgen, dass Benutzer in der Lage sind, die Dinge zu erreichen, die sie - und Sie - erreichen möchten.

  • Interaktionsdesigner, die auch in der Usability arbeiten, aber genauer darauf fokussieren, wie der User mit der Site arbeitet, als Usability-Leute.

  • Data Scientists, , die die großen Datenbanken verwalten, die oft das Produkt von Webinteraktionen sind.

  • Traditionelle Software-Entwickler, deren Arbeit zunehmend in der Web- und App-Entwicklung steckt.

Der Maestro: Der visuelle Designer

Die Hauptrolle in der Webentwicklung ist die Rolle des visuellen Designers. Ein visueller Designer trägt die Gesamtverantwortung für das Aussehen, das Gefühl und die Funktionalität der Website.

Visuelle Designer haben fast immer eine formale Ausbildung in Kunst und Design und haben oft einen breiten, interessanten Hintergrund, einschließlich Arbeiten als Maler, Bildhauer, Filmemacher, Druckdesigner oder Künstler, die in der Werbung arbeiten. Webdesign ist sehr freundlich zu Leuten, die einen starken akademischen Hintergrund und starke reale Erfahrungen außerhalb der Webwelt haben.

Sogar der künstlerischste visuelle Designer wird erwartet, sein Zeug technisch zu kennen - was online ist und nicht möglich ist; wie unterschiedliche Geräte Seitenlayouts, Inhalte und Multimedia anzeigen; und wie man produktiv mit Leuten arbeitet, die ihren technischen Hut vor ihren Designer Hut stellen oder gar keinen Designermütze tragen.

Front-of-House-Manager: Der Front-End-Entwickler

Ein Front-End-Entwickler ist die logische Ergänzung eines visuellen Designers. Ein Front-End-Entwickler kann das Photoshop-Modell einer visuellen Entwicklung einer Webseite übernehmen und als Teil einer Website auf dem Bildschirm anzeigen.

Es gibt vier Begriffe, die Sie für jede Art von Webentwicklungsarbeit wirklich gut kennen müssen:

  • HTML: HyperText Markup Language (HTML) ist ein seltsamer Codierungsstandard, der beschreibende Informationen darüber enthält, wie Dinge angezeigt werden sollen. direkt in einen Textfluss.

  • CSS: Cascading Style Sheets (CSS) sind ein noch seltsamerer Codierungsstandard, der das Aussehen und in gewissem Maße die Interaktion - das Gefühl - einer Website verwaltet. Ein allgemeines Stylesheet auf hoher Ebene kann für eine gesamte Website gelten, während ein untergeordnetes Stylesheet das allgemeine Stylesheet für bestimmte Webseiten und Gruppen von Webseiten ergänzt und überschreibt.

  • JavaScript: JavaScript ist eine Skriptsprache, dh ein Programmiertool, das bei der Ausführung des JavaScript-Codes nur in der Sprache des Computers interpretiert wird. JavaScript wird verwendet, um Dinge wie ein Pulldown-Menü zu erstellen, und es kann auch eine Menge der Dinge tun, für die CSS verwendet wird.

  • Python: Python ist eine andere interpretierte Sprache wie JavaScript. Python ist für viele Dinge gut, vor allem aber für das Schreiben von Code, um eine Schnittstelle zu Datenbanken im laufenden Betrieb herzustellen.

Frontend-Entwickler studieren normalerweise Softwareentwicklung in der Schule, aber sie können von fast jedem Hintergrund stammen. Die Nachfrage nach diesen Fähigkeiten ist so hoch, dass diejenigen, die die richtige Einstellung haben und bereit sind, sich selbst zu bewerben, schnell neben Menschen mit CS-Abschluss von renommierten Universitäten arbeiten können.

Damit die Dinge sich richtig anfühlen: Usability-Experten

Benutzer von Usability stellen sicher, dass Websites nach Spezifikationen funktionieren, und versuchen dann, das Design zu verbessern, um es immer einfacher zu machen, tiefer in eine Website einzudringen.

Usability-Leute kommen aus den unterschiedlichsten Hintergründen. Zum Beispiel sind Lehrer, Schriftsteller und Schauspieler erfolgreich in die Usability-Arbeit eingezogen. Viele Usability-Leute arbeiten als Berater, weil ihre Fähigkeiten an bestimmten Schlüsselpunkten in einem Projekt am dringendsten benötigt werden.

Usability-bezogene Titel umfassen

  • Benutzerschnittstellendesigner (UI-Designer): UI-Designer werden eine Website mit einem feinen Kamm durchgehen, Probleme finden und beheben und dann naive Benutzer haben, die hereinkommen und versuchen die Website, um noch mehr Probleme zu Tage zu bringen.

  • Designer für Benutzererfahrung (UX-Designer): Ein Designer für Benutzererfahrung konzentriert sich darauf, wie es für die Benutzer ist, wenn sie sich auf einer Website bewegen und versuchen, Aufgaben zu erledigen.

  • Interaktionsdesigner: Ein Interaktionsdesigner konzentriert sich besonders darauf, was Benutzer lesen und wo sie klicken, wenn sie bestimmte Aufgaben ausführen. Ein Interaktionsdesigner hilft Ihnen dabei, die Schaltfläche "Kaufen" auf Ihrer Verkaufsseite zu platzieren, damit beispielsweise mehr Klicks erzielt werden.

Die Dinge richtig machen: Der Webentwickler

Der Begriff Webentwickler kann zwei Dinge bedeuten: jeden Profi in einem Webentwicklungsteam, einschließlich der Grafik- und Usability-Leute; oder nur die technischeren Leute. Hier erfahren Sie mehr über die technisch orientierte Definition.

Ein Webentwickler ist ein Vollzeit-Softwareentwickler, der normalerweise in webfreundlichen Programmiersprachen wie Python, Ruby, PHP usw. arbeitet. Ein Web-Entwickler ist in der Regel gut mit JavaScript, gut in der Datenbankarbeit und in der Lage, Aufgaben in HTML und CSS zu erledigen.

Viele Webentwicklungsrollen sind äußerst anspruchsvoll.Bei einem großen Webentwicklungsprojekt bewegen sich alle Teile gleichzeitig, und ein Webentwickler muss nützliche Arbeit leisten, die sich an Änderungen im Frontend, am Backend, an den Projektzielen und an allem, was Sie sich vorstellen können, anpassen kann. Das gilt auch für die plötzliche Stornierung von Website-Features oder ganzen Projekten - und genauso, wenn sie Monate oder Jahre später wieder aufleben.

Der Webentwicklertitel ist ein großer Schirm, der Front-End-Entwickler und Back-End-Entwickler umfassen kann. Richtig verwendet, bezieht es sich wirklich auf die Mitte und auf das hintere Ende eines Projekts. Web-Entwickler müssen auf jeden Fall wissen, was in dem benutzerorientierten Website-Projekt vor sich geht, aber ihre Rolle besteht darin, mit den Front-End-Entwicklern zusammenzuarbeiten, um Informationen von Datenbanken und anderen organisatorischen Ressourcen zu empfangen und zu senden.