Geo-Tag Fotos mit Ihrer PlayBook Kamera

Sie können die Kamera in Ihrem BlackBerry PlayBook verwenden, um Ihre Fotos mit Tags zu versehen, damit Sie wissen, wo Sie waren, als Sie diese Bilder aufgenommen haben. Geotagging markiert Fotos mit Ihrem ungefähren Standort auf dem Planeten.

  1. Tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Touchscreen-Bild (außer bei der virtuellen Verschlussauslösung).

    Die Steuerelemente werden angezeigt.

  2. Tippen Sie auf das kleine kompassartige Symbol unten links.

    Geo-Tagging ist aktiviert; rechts neben dem Symbol wird eine Reihe von Radiowellen angezeigt, um anzuzeigen, dass der Dienst eingeschaltet ist.

  3. Tippen Sie das Symbol ein zweites Mal an, um das Geotagging zu deaktivieren.

Geotagging verwendet GPS, WLAN-Router-Standorte oder Mobilfunkmasten, um Ihren ungefähren Standort auf dem Globus anzuzeigen. Dieses faszinierende Feature verfügt noch nicht über Anwendungen, die die gesammelten Informationen verwenden.

Aber irgendwann solltest du in der Lage sein, Fotos zu machen und dann ein Programm herausfinden, wo du gerade bist. Oder vielleicht könnten Sie Ihre Schlüssel fotografieren, bevor Sie nachts schlafen gehen und am Morgen das PlayBook bitten, Ihnen zu helfen, wo sie sind.

Hinweis: Wie es sich für ein sicherheitsorientiertes Unternehmen wie Research in Motion gehört, können IT-Manager die Geotagging-Funktion in bestimmten Situationen deaktivieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel