Grün Jobs in Biologie

Die Umwelt hängt von allen Lebewesen ab, weshalb die Biologie ein Feld voller Möglichkeiten für eine umweltbewusste Karriere ist. Wenn Sie glauben, dass eine nachhaltige Zukunft auf den Schultern eines gesunden lebenden Planeten liegt, sollten Sie die Rolle der Biologie in der Umweltwissenschaft erforschen. Vielleicht finden Sie einfach den perfekten grünen Job!

Biologie ist das Studium lebender Organismen, um ihre Struktur und Funktion, ihre Entstehung, ihre Entstehung und Entwicklung sowie ihre Klassifizierung und Verteilung auf dem Planeten zu bestimmen. Die Fachgebiete in der Biologie werden von der Art des untersuchten Organismus bestimmt. Zum Beispiel studieren Mikrobiologen Mikroorganismen, während Zoologen Tiere erforschen.

Der Studienschwerpunkt basiert im Allgemeinen auf der Skala und der Methode zur Erforschung des Zielorganismus. Biochemie, Molekularbiologie und Zellbiologie konzentrieren sich auf chemische Reaktionen, Systeme von Molekülen und zelluläre Strukturen, die in Organismen vorkommen. Die Physiologie zeigt die Funktionen von Geweben und Organsystemen auf. Ökologie befasst sich mit den Wechselwirkungen zwischen Organismen und ihrer Umwelt.

Wie das Biologiegebiet heute ist

Für einen Großteil der 1900er Jahre wurde die biologische Forschung nach Teildisziplinen gegliedert, ohne viel Diskussion oder Austausch von Ideen. In den 1990er Jahren begann sich das Feld hin zu einer integrativen Biologie zu entwickeln, die mehrere Perspektiven und Daten berücksichtigt. Dieser Übergang zu einer stärker integrativen Wissenschaft wird fortgesetzt, da deutlich wird, dass die komplexen Fragen des Tages einen kooperativen Ansatz für Forschung und Problemlösung erfordern.

Obwohl alle Disziplinen innerhalb der Biologie zu unserer Kenntnis der Natur beitragen, spielen wahrscheinlich mehrere Disziplinen eine größere Rolle bei der Erforschung und Bekämpfung des Klimawandels. Wissenschaftler, die bestimmte Tiere erforschen - wie Entomologen (Insekten), Ethologen (Tierverhalten), Herpetologen (Reptilien und Amphibien), Ichthyologen (Fische), Säugetiere (Säugetiere) und Ornithologen (Vögel) - liefern unschätzbare Informationen über den Zustand dieser Bevölkerungen wie das Klima ändert. Andere Biologen, die die natürliche Welt als Ganzes studieren, geben uns einen breiteren, besser integrierten Blick auf die Situation.

Zukunftstrends in biologisch orientierten Berufen

Biologen bringen ihr Wissen und ihre Expertise in Diskussionen ein, die sich in Politik, Politik und Wirtschaft entwickeln. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass neue Politiken und Programme zur Lösung verschiedener Umweltprobleme auf einer soliden wissenschaftlichen Grundlage beruhen.

Diejenigen mit einem mathematischen Hintergrund wenden ihr biologisches Wissen an, um Umweltprobleme durch mathematische Anwendungen wie Modellierung zu lösen. Diese technologische Anwendung ermöglicht es Wissenschaftlern, Trends und Befunde viel schneller und effizienter aufzudecken als durch Beobachtung allein.

Biomimicry ist eine neue Disziplin, die sich mit dem Design und den Prozessen der Natur beschäftigt, um nachhaltige Lösungen für Probleme in der bebauten Umwelt zu finden. Wenn Designer, Architekten, Ingenieure und Bauherren zusammenkommen, um ein Element der von Menschenhand geschaffenen Umgebung zu entwerfen, schließen sich Biologen, Ökologen und andere Wissenschaftler der Diskussion an. Nach der Definition des Problems blickt das gesamte Team dann in die natürliche Welt, um zu entdecken, wie die Natur das gleiche Problem auf nachhaltige Weise gelöst hat. Mit Blick auf natürliche Modelle sucht das Team dann nach Wegen, um zu replizieren, was die Natur erreicht hat. Biomimicry-Lösungen sind innovativ, elegant und oft einfacher als künstliche Lösungen.

Beispieljobfunktionen in der Biologie

Im Folgenden sind einige Jobs aufgeführt, die Sie in Betracht ziehen könnten, wenn Sie eine Karriere in der Biologie erforschen möchten.

  • Forschung: Biologen arbeiten in Labors und auf dem Gebiet, um Biologie und Verwenden Sie dieses Wissen, um praktische Probleme zu lösen

  • Umweltmanagement und -erhaltung: Biologen arbeiten in Parkanlagen, Zoos und Gemeinden, um natürliche Ressourcen zu erhalten, Wildtiere zu schützen und Managementpläne zu erstellen

  • Ausbildung: auf allen Ebenen und in der Öffentlichkeit in Naturparks und Naturstätten ist eine wichtige Rolle für Biologen aller Fachrichtungen