Wie man Frequenzen in iTunes anpasst

Mit dem Equalizer stellen Sie Frequenzen in iTunes ein. Sie können die Frequenzen im iTunes-Equalizer anpassen, indem Sie auf Schieberegler klicken, die wie Mischpult-Fader aussehen. Der Equalizer wird hier angezeigt.

Verwenden Sie den Equalizer, um die Lautstärke einzelner Frequenzen einzustellen.

Die horizontalen Werte über den Equalizer repräsentieren das Spektrum des menschlichen Gehörs. Die tiefste Frequenz ("Daddy sang bass") beträgt 32 Hertz (Hz), die Mittenfrequenzen 250 Hz und 500 Hz und die höheren Frequenzen von 1 kHz bis 16 kHz (Hochton).

Die vertikalen Werte auf jedem Balken repräsentieren Dezibel. Erhöhen oder verringern Sie die Frequenzen in Schritten von 3 dB, indem Sie die Schieberegler anklicken und nach oben und unten ziehen. Sie können die Schieberegler ziehen, um die Frequenzen während der Musikwiedergabe anzupassen, damit Sie den Effekt sofort hören können.