Wie man Android-Viren vermeidet

Wie können Sie feststellen, welche Apps für Ihr Android-Smartphone legitim sind und welche Viren oder bösartige Apps sein können, die seltsame Dinge mit Ihrem Telefon tun? Nun, das kannst du nicht. In der Tat können die meisten Menschen nicht, weil die meisten bösen apps sich nicht als solche werben.

Der Schlüssel zum Wissen, ob eine App böse ist, besteht darin, sich anzusehen, was sie macht. Wenn eine einfache Einkaufslisten-App das Handyzellensignal verwendet und die App nicht auf das Internet zugreifen muss, ist sie verdächtig.

In der Geschichte des Android-Betriebssystems wurden nur eine Handvoll bösartiger Apps verbreitet, die meisten davon wurden in Asien gefunden. Google entfernt diese Apps routinemäßig aus dem Play Store und mit einer Funktion des Android-Betriebssystems kann Google sogar Apps von Ihrem Telefon entfernen. Du bist also ziemlich sicher.

Vermeiden Sie generell "Hacker" -Apps, Pornos und Apps, die Social Engineering nutzen, um Dinge auf Ihrem Android-Handy zu machen, die Sie sonst nicht tun würden, wie z. B. eine Übersee-Nummer, um rassige Bilder von Politikern zu sehen. oder Prominente.

Außerdem sollten Sie keine Apps aus dem offiziellen Google Play Store beziehen. Der Amazon Market ist in Ordnung, genauso wie der App Store von Samsung. Andere Märkte sind grundsätzlich Verteilungspunkte für illegale oder infizierte Software. Vermeide sie.