Wie man einen Rechtsanwalt wählt, um mit deinem Geschäft zu arbeiten

Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Anwälte sind nette Leute, und ein Anwalt kann Ihnen helfen, zu beginnen und zu pflegen. Ihr kleines Geschäft. Jedes Unternehmen - auch ein Unternehmen mit Sitz in der Heimat - braucht einen Anwalt in seinem Support-Team.

Ihr Ziel ist es, jemanden zu finden, der nicht nur talentiert und bezahlbar ist, sondern auch mit Ihnen und Ihrem Unternehmen wachsen kann und ein langfristiger Partner und vertrauenswürdiger Partner wird. Betrachten Sie die folgenden Eigenschaften, wenn Sie Anwälte befragen:

  • Qualifikationen: Mieten Sie einen Anwalt, der so qualifiziert und erfahren wie möglich ist.

  • Erreichbarkeit: Stellen Sie sicher, dass Ihr Anwalt Ihre Bedürfnisse schnell erfüllen kann, wenn Sie sie am meisten benötigen.

  • Preis: Haben Sie keine Angst davor, die beste Kombination aus Können, Erfahrung und Preis zu finden.

  • Ethik: Ihr Anwalt sollte ethische Standards haben, die genauso hoch sind wie die Standards, die Sie einhalten.

  • Kompatibilität: Die ideale Situation ist, jemanden zu finden, der alle Ihre Kriterien erfüllt und mit dem Sie sich auch gut verstehen.

Was können Anwälte für Ihr Unternehmen tun? Hier sind einige der häufigsten Aufgaben, die Rechtsanwälte für ihre kleinen Geschäftskunden übernehmen:

  • Auswählen eines Formulars (rechtliche Struktur) für Ihr Unternehmen

  • Schreiben, Überprüfen und Aushandeln von Geschäftsverträgen

  • Umgang mit Arbeitnehmerproblemen

  • Hilfe bei Kreditproblemen und Insolvenz

  • Umgang mit Verbraucherproblemen und Beschwerden

  • Arbeit mit Miet- oder Leasingverträgen

  • Beschreibung von Arbeitnehmerentgelten und Sozialversicherungsleistungen

  • Beratung zu Ihren gesetzlichen Rechten und Pflichten

  • Vertretung vor Gericht

Achten Sie darauf, einen Anwalt aufzusuchen, der sich auf die Zusammenarbeit mit kleinen Unternehmen und Start-ups spezialisiert hat. Jeder andere Anwalt hat möglicherweise nicht genau die Fähigkeiten, die Sie benötigen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Anwalt fragen, wie viel eine bestimmte Aufgabe kostet - bevor Sie seine Dienste in Anspruch nehmen. Sie möchten nicht eine Rechnung erhalten, die in den Tausenden Dollar ist, als Sie erwarteten, weit weniger zu zahlen.