Wie man eine zielgerichtete Analyse der Wettbewerbs-Intelligenz durchführt

Wenn Sie mit einer praktischen Denkweise an eine wettbewerbsfähige Intelligenz herangehen, denken Sie darüber nach, was Sie erreichen wollen: Ihren Zweck. Vielleicht möchten Sie unerfüllte Kundenbedürfnisse identifizieren, vorhersagen, was ein Wettbewerber tun wird, oder entscheiden, ob Sie in eine neue Technologie investieren möchten.

Führe keine Revierkämpfe mit anderen Abteilungen aus. Wenn Sie beginnen, einen Zweck und einen Bereich für Ihr CI-Programm zu formulieren, sollten Sie mit anderen Abteilungen zusammenarbeiten, um Ihren Zweck und Umfang zu formulieren und als Dienstleister für diese anderen Abteilungen tätig zu werden. Stellen Sie ihnen die Informationen und Erkenntnisse zur Verfügung, die sie benötigen, ohne die Arbeit für sich in Anspruch zu nehmen, um die Zusammenarbeit und Unterstützung zu erhalten, die erforderlich sind, um Ihre Wirkung zu verbessern.

Um die Bürokratie zu vermeiden, sollten Sie eine Absichtserklärung erarbeiten, die die Rolle von CI als Dienstleister klar vermittelt.

Identifizieren Sie unerfüllte Kundenbedürfnisse durch wettbewerbsfähige Informationen.

Sie können viel über Kunden herausfinden, insbesondere wenn sie sich über den schlechten Service, den sie erhalten haben, beschweren oder eine Beschwerde in einem Diskussionsforum posten. Jede Beschwerde stellt ein Bedürfnis dar, das nicht erfüllt wird. Ein Ziel von CI besteht darin, diese unerfüllten Anforderungen zu identifizieren, damit Ihre Organisation diese Anforderungen erfüllen kann.

Beschränken Sie sich nicht auf die unerfüllten Bedürfnisse Ihrer eigenen Kunden. Achten Sie auf die unerfüllten Bedürfnisse der Kunden Ihrer Mitbewerber und überwachen Sie alle unerfüllten Kundenbedürfnisse, für die Ihre Organisation einzigartig qualifiziert ist, auch wenn sich der Bedarf außerhalb Ihres traditionellen Marktes befindet.

Entdecken Sie nicht-traditionelle Kunden durch Wettbewerbsinformationen

Die Suche nach neuen, nicht traditionellen Kunden für bestehende Produkte kann hochprofitabel sein. Vor einigen Jahren entdeckte eine Universität, dass Maismehl (ein Nebenprodukt von Mais) ein großartiger organischer Dünger und Unkrautbekämpfungsprodukt für Gras war. Infolgedessen konnte das Unternehmen, das den Mais verarbeitete, zu einem völlig neuen und sehr profitablen Markt expandieren.

Manchmal entdecken nicht traditionelle Kunden eine neue Verwendung für ein bestehendes Produkt. Lernen Sie die Personen kennen, die Ihr Produkt verwenden und wofür sie es verwenden.

Identifizierung neuer Märkte durch Wettbewerbsinformationen

CI kann dabei helfen, neue Marktchancen zu identifizieren und als wertvolles Instrument zur Beurteilung des potenziellen Aufwärts- und Abwärtspotenzials beim Eintritt in einen neuen Markt zu dienen. Die Informationen, die Sie sammeln, können Ihnen helfen, die Nachfrage nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu messen, potentielle Wettbewerber zu ermitteln und festzustellen, ob jemand bereits versucht hat, in diesen speziellen Markt einzusteigen und ob und warum er erfolgreich war oder gescheitert ist.

CI hilft Ihnen nicht nur dabei, potenzielle Chancen zu identifizieren, sondern kann auch verhindern, dass wertvolle Ressourcen für unrentable Unternehmen verschwendet werden.

Halten Sie sich durch Wettbewerbsinformationen über Veränderungen in Ihrer Branche auf dem Laufenden

Sogar Standardverfahren innerhalb einer Branche können sich ändern, und wenn Wettbewerber die Art ihrer Geschäftstätigkeit ändern, ist die letzte Organisation, die Maßnahmen ergreift, gewöhnlich der Verlierer. .. Ihr Unternehmen sollte fortlaufend Änderungen in Ihrer Branche (mithilfe von CI) überwachen und diese Änderungen gegebenenfalls implementieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wettbewerbsaktivitäten durch Wettbewerbsinformationen vorhersagen

Ein Ziel von CI besteht darin, die Konkurrenz im Auge zu behalten. Es ist nicht beabsichtigt, nachzuahmen, was Wettbewerber tun, sondern vorherzusagen, was sie tun werden, damit Sie auf eine Weise reagieren können, die Ihrer Organisation einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Mit CI können Sie eine Vielzahl von Markt- oder Industrieszenarien identifizieren und mehrere Schritte planen, um Ihnen die Führung zu geben und Sie bei der Wartung zu unterstützen.

Reagieren auf wirtschaftlichen Wandel durch wettbewerbsfähige Intelligenz

Die meisten Unternehmen steigen und fallen aufgrund der wirtschaftlichen Bedingungen, aber die Beziehung zwischen Verkäufen und der Wirtschaft ist nicht immer so vorhersehbar. Ja, die Wirtschaft beeinflusst, was die Verbraucher kaufen und wie viel Geld sie ausgeben, aber ein Konjunkturrückgang kann in bestimmten Märkten zu höheren Ausgaben führen.

Wirtschaftsdaten sind leicht verfügbar. In den Vereinigten Staaten liefert die Bundesregierung viele dieser Informationen über US-amerikanische Unternehmen. Darüber hinaus haben die meisten Wertpapierfirmen einen Chefvolkswirt, der regelmäßig über Unternehmen informiert, in die diese Unternehmen investieren. Die meisten dieser Updates sind öffentlich verfügbar.

Durch die Analyse und den Vergleich verschiedener Ansichten der aufstrebenden Volkswirtschaften kann ein CI-Team die Daten effektiv synthetisieren und dabei helfen, sich proaktiv auf wirtschaftliche Veränderungen vorzubereiten.

Nutzung von Verbrauchertrends durch Wettbewerbsinformationen

Ein wichtiger Faktor für die Aufrechterhaltung eines Wettbewerbsvorteils ist die Fähigkeit, das Verhalten der Verbraucher vorherzusagen. Durch die Kombination schwacher Signale (unsichere oder mehrdeutige Daten) und die Verwendung spezieller Tools wie Analysen und Szenarien kann das CI-Team Trends aufgreifen und Prognosen entwickeln, die Führungskräften dabei helfen, Chancen zu nutzen und Bedrohungen zu vermeiden.

Um den Wert schwacher Signale zu verstehen, gehen Sie davon aus, dass Sie über eine Stellenanzeige stolpern, in der ein Wettbewerber Werbung für einen Techniker veröffentlicht hat, der bestimmte Arten von Computerchips entwerfen kann. (Das ist ein schwaches Signal.)

Während Sie tiefer graben, stellen Sie fest, dass die in der Anzeige angegebenen Chips einen ganz anderen Markt beinhalten als das, an dem dieser Wettbewerber in der Vergangenheit beteiligt war. Das ist ein etwas stärkeres Signal. plant den Eintritt in einen neuen Markt. Sie müssen jedoch noch weitere Untersuchungen durchführen, um Ihren Verdacht zu bestätigen oder herauszufinden, was wirklich vor sich geht.

Zu ​​dem Zeitpunkt, an dem sich ein Verbrauchertrend negativ auf Ihr Endergebnis auswirkt, haben Sie wahrscheinlich Ihre Chance verpasst, zu antworten.

Identifizieren Sie gute Investitionen durch wettbewerbsfähige Intelligenz

Bevor Ihre Organisation Zeit, Geld oder andere Ressourcen in eine Vorgehensweise einsetzt, sollten Entscheidungsträger CI einsetzen, um die Vor- und Nachteile der Investition zu untersuchen und andere Optionen zu prüfen. Sie können kostspielige Fehler vermeiden, indem Sie die gebotene Sorgfalt walten lassen, bevor Sie sich entscheiden, erhebliche Geldbeträge oder andere Ressourcen zu investieren.

Treffen Sie Entscheidungen über den Erwerb oder die Partnerschaft mit einer anderen Organisation durch Wettbewerbsinformationen.

Erwerb oder Partnerschaft mit einer anderen Organisation ist im Wesentlichen eine Ehe auf Unternehmensebene. Um potenzielle Fallstricke zu vermeiden, sollte CI eine Hintergrundüberprüfung der zielgerichteten Organisation durchführen und analysieren, ob die Partnerschaft oder Übernahme die strategischen Ziele Ihrer Organisation wahrscheinlich fördern wird.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel