So erstellen Sie Wiedergabelisten in Windows Media Player

verwenden. Wenn Sie einen Lieblingssatz von Titeln haben, den Sie in einer bestimmten Reihenfolge hören möchten und die Titel sich in der Musikbibliothek (oder Videobibliothek) befinden, können Sie eine Wiedergabeliste, die Ihnen genau das gibt, was Sie wollen. Es ist wie eine eigene, benutzerdefinierte CD erstellen zu können.

In der Tat können Sie eine Wiedergabeliste verwenden, um Ihre eigene CD zu erstellen, wenn Sie einen CD-Brenner (er, Recorder) haben. Nichts dagegen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre eigene Wiedergabeliste zu erstellen:

1Stellen Sie im Windows Media Player sicher, dass die Musikbibliothek angezeigt wird (am linken Rand).

Klicken Sie rechts auf die Registerkarte Abspielen.

2Wenn der Bereich "Wiedergabeliste" auf der rechten Seite eine Menge Musik enthält, klicken Sie oben im Bereich "Wiedergabeliste" auf den Link "Liste löschen".

Windows Media Player lädt Sie ein, Elemente zu ziehen, um eine neue Wiedergabeliste zu erstellen.

3 Navigieren Sie auf der linken Seite zu jedem Song, den Sie in der Wiedergabeliste haben möchten, und ziehen Sie ihn an die gewünschte Position auf der rechten Seite.

Sie können eines der Navigationswerkzeuge verwenden: Wählen Sie einen Interpreten, ein Album oder ein Genre aus oder verwenden Sie das Suchfeld. Alles ist fair.

WMP fügt den Titel der Wiedergabeliste hinzu.

4Wenn Sie entscheiden, dass Sie keinen bestimmten Titel in der Wiedergabeliste haben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Aus Liste entfernen".

Klicken und ziehen Sie einen Song, um ihn in der Playlist nach oben oder unten zu verschieben.

5Wenn Sie mit Ihrer Wiedergabeliste zufrieden sind, klicken Sie oben im Bereich "Wiedergabeliste" auf die Schaltfläche "Liste speichern".

WMP hebt das Textfeld "Unbenannte Wiedergabeliste" hervor, in dem Sie aufgefordert werden, einen Namen für die neue Wiedergabeliste einzugeben.

6Tippen Sie im Textfeld "Unbenanntes Playlist" einen Namen für Ihre neue Playlist ein und drücken Sie die Eingabetaste.

WMP speichert Ihre neue Wiedergabeliste. Sie wird überall dort angezeigt, wo Playlists angezeigt werden.

So einfach ist es, eine neue Playlist zu erstellen.

Beachten Sie, wie Windows Media Player Ihnen den üblichen Anstand zeigt, die Reihenfolge der Songs nicht beliebig zu ändern.