Erstellen von Ressourcen und Speicherorten in Lion's iCal Server

Neben der Erstellung von Veranstaltungen und der Einladung von Benutzern können Benutzer von Lion's iCal Server Standorte wie Besprechungsräume oder Ressourcen wie Projektoren oder andere Geräte reservieren.

In iCal Server teilen Ressourcen und Standorte einige der Attribute von Benutzern und Gruppen, indem sie Ereigniseinladungen akzeptieren können. Bei der Buchung eines Zimmers prüft der iCal Server, ob der Zeitraum frei ist und akzeptiert die Buchung wie eine Veranstaltungseinladung. Benutzer können Ressourcen und Orte in Einladungen zusammen mit Personen, die sie einladen, einschließen.

Ressourcen und Orte erhalten jeweils einen eigenen Kalender. Sie können festlegen, dass der iCal Server Einladungen annimmt, wenn die Ressource oder der Standort frei ist, oder Sie ihn als "beschäftigt" markieren, wenn dies nicht der Fall ist. Sie können die Genehmigung von Einladungen auch so delegieren, dass ein echter Benutzer die Verwendung einer Ressource genehmigt.

Eine dritte Option besteht darin, dass der iCal-Server Einladungen automatisch akzeptiert, während er einem Delegierten den Kalender einer Ressource oder eines Standorts anzeigt und bearbeitet.

Sie verwenden die Server-App, um Ressourcen und Standorte hinzuzufügen. (Das iCal Server-Dienstprogramm von Snow Leopard Server ist nicht mehr verfügbar.) Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den iCal Server eingeschaltet haben.

    Klicken Sie in der Server-App auf das iCal-Symbol.

    Klicken Sie den großen Schalter auf die Position Ein.

  2. Klicken Sie im Bereich "iCal Server" der Server-App unten im Fenster auf die Schaltfläche "Hinzufügen" (+).

  3. Klicken Sie auf das Menü Typ und wählen Sie Standort oder Ressource aus.

  4. Geben Sie einen Namen für das Element in das Feld Name ein.

  5. Klicken Sie auf das Menü Einladungen akzeptieren und wählen Sie Automatisch oder Mit Delegiertengenehmigung.

  6. (Optional) Geben Sie den Namen eines Benutzers als Stellvertreter ein.

    Delegierte müssen Benutzer mit Konten in dem Netzwerkverzeichnis sein, an das der Server gebunden ist (einschließlich Open Directory-Dienst, der auf Ihrem Server-Mac ausgeführt wird). Während Sie das Feld Delegate eingeben, wird ein Dropdown-Menü mit Vorschlägen und einem Browse-Befehl angezeigt, der eine Liste aller Benutzer im Verzeichnis enthält.

    Beachten Sie, dass Sie einen Delegierten hinzufügen können und trotzdem die Option Einladungen an Automatisch akzeptieren akzeptieren können.

  7. Klicken Sie auf Fertig.

Das von Ihnen erstellte Element wird in der Liste "Standorte und Ressourcen" angezeigt. Sie können zurückgehen und ein Element in dieser Liste bearbeiten, indem Sie es auswählen und auf das Stiftsymbol klicken.