So ermitteln Sie die Personalabrechnung für Mitarbeiter, die Provisionsprüfungen erhalten

Die laufende Gehaltsabrechnung für bezahlte Mitarbeiter kann die komplexesten Berechnungen beinhalten. Um Ihnen eine Reihe von Variablen zu zeigen, zeigt Ihnen dieses Beispiel, wie Sie eine Provisionsprüfung anhand eines Verkäufers berechnen, der während eines Monats Produkte im Wert von $ 60.000 verkauft.

Für einen Verkäufer mit einer geraden Provision von 10 Prozent berechnen Sie das Gehalt anhand dieser Formel:

Gesamtverkaufsmenge x Provisionsprozentsatz = Bruttolohn

$ 60, 000 x 0. 10 = $ 6, 000

Für einen Verkäufer mit einem garantierten Grundgehalt von $ 2, 000 plus einer zusätzlichen Provision von 5% auf alle verkauften Produkte berechnen Sie diese Formel:

Grundgehalt + (Gesamtverkaufsmenge x Provisionsprozentsatz) = Bruttolohn

$ 2, 000 + ($ 60, 000 x 0. 05) = $ 5, 000

Obwohl dieser Mitarbeiter glücklicher sein kann, wenn er ein Grundgehalt hat, auf das er jeden Monat zählen kann, macht er tatsächlich weniger mit einem Grundgehalt, weil die Provisionsrate so viel niedriger ist. Durch den Verkauf von Produkten im Wert von 60 000 Dollar machte er nur 3 000 Dollar Provision von 5 Prozent.

Ohne die Grundvergütung hätte er 10 Prozent auf die 60.000 oder 6.000 US-Dollar gemacht, sodass er tatsächlich 1.000 US-Dollar weniger bezog, mit einer Basislohnstruktur, die einen niedrigeren Provisionslohn beinhaltet.

Wenn er einen langsamen Verkaufsmonat von nur $ 30.000 im Wert von verkauften Produkten hat, wäre sein Gehalt:

$ 30, 000 x 0. 10 = $ 3, 000 bei gerader Provision von 10 Prozent

und

$ 30, 000 x 0. 05 = $ 1, 500 plus $ 2, 000 Grundgehalt oder $ 3, 500

Für einen langsamen Monat würde der Verkäufer mehr Geld verdienen mit dem Grundgehalt anstatt die höhere Provision.

Es gibt viele andere Möglichkeiten, Provisionen zu berechnen. Ein üblicher Weg ist es, höhere Provisionen für höhere Verkaufszahlen anzubieten. Unter Verwendung der Zahlen in diesem Beispiel ermutigt diese Art von Entgeltsystem die Verkäufer, ihre Verkaufszahlen über 30.000 zu halten, um die beste Provisionssatz zu erhalten.

Mit einer abgestuften Provisionsskala kann ein Verkäufer eine gerade Provision von 5 Prozent auf seine ersten 10 000 Dollar Umsatz, dann 7 Prozent auf seine nächsten 20 000 Dollar und schließlich 10 Prozent auf alles über 30 000 Dollar machen. wie seine Bruttolohnberechnung aussieht, wenn er diese Provisionslohnskala benutzt:

($ 10, 000 x 0. 05) + ($ 20, 000 x 0. 07) + ($ 30, 000 x 0. 10) = $ 4, 900 Brutto pay

Eine andere Art von Provisionssystem beinhaltet ein Grundgehalt plus Trinkgelder. Diese Methode ist in Restauranteinstellungen üblich, in denen Server zwischen 2 $ erhalten. 50 und $ 5 pro Stunde plus Trinkgelder.

Unternehmen, die weniger als den Mindestlohn zahlen, müssen nachweisen, dass ihre Mitarbeiter mindestens einen Mindestlohn zahlen, wenn Trinkgelder berücksichtigt werden.Heute ist das relativ einfach zu beweisen, weil die meisten Leute ihre Rechnungen mit Kreditkarten bezahlen und Tipps zu ihren Rechnungen geben. Unternehmen können dann mit diesen Kreditkartendaten eine durchschnittliche Spitzenrate erzielen.

Mitarbeiter müssen ihrem Arbeitgeber Tipps auf einem IRS-Formular 4070, dem Mitarbeiterbericht mit Tipps für Arbeitgeber, melden, der Teil der IRS-Veröffentlichung 1244 "Mitarbeiter tägliche Aufzeichnung von Tipps und Bericht an Arbeitgeber" ist. "

Wenn Ihre Mitarbeiter Tipps erhalten und die nötigen Unterlagen bereitstellen möchten, können Sie diese herunterladen. Die Publikation enthält Details darüber, was der IRS von Ihnen und Ihren Mitarbeitern erwartet, wenn sie in einer Umgebung arbeiten, in der das Tipping üblich ist.

Als Arbeitgeber müssen Sie die Bruttobezüge des Arbeitnehmers auf der Grundlage des Gehalts und der Trinkgelder angeben. So berechnen Sie die Bruttosteuerlohn für einen Mitarbeiter, dessen Einkommen auf Trinkgeldern und Löhnen basiert:

Basislohn + Trinkgelder = Bruttosteuersatz

(3 x 40 Stunden pro Woche) + 300 $ = 420 $

Mitarbeiter werden mit einer Kombination aus Grundlohn plus Trinkgelder bezahlt. Sie müssen sicher sein, dass Ihre Mitarbeiter mindestens den Mindestlohn von 7 Euro verdienen. 25 pro Stunde. Wenn Sie den Bruttolohn dieses Mitarbeiters überprüfen, beträgt der Stundensatz $ 10. 50 pro Stunde.

Stundenlohn = 10 $. 50 ($ 420/40)

Die fälligen Steuern werden auf dem Basislohn plus Trinkgelder berechnet. Der Scheck, den Sie in diesem Beispiel für den Mitarbeiter vorbereiten, gilt für den Grundlohn abzüglich der fälligen Steuern.

Nachdem Sie die Gehaltsabrechnung für alle Ihre Mitarbeiter berechnet haben, bereiten Sie die Gehaltsabrechnung vor, erstellen die Schecks und buchen die Gehaltsabrechnung in den Büchern. Zusätzlich zu Bargeld sind viele Konten von der Gehaltsabrechnung betroffen, einschließlich:

  • Aufgelaufene Federal Withholding Payable, wo Sie die Verbindlichkeit für zukünftige Bundessteuerzahlungen erfassen.

  • Accrued State Withholding Payable, wo Sie die Haftung für zukünftige staatliche Steuerzahlungen erfassen.

  • Abgerechnete Mitarbeiter-Krankenkasse, in der Sie die Verbindlichkeit für zukünftige Krankenversicherungsprämien erfassen.

  • Lohnselbstausfallversicherung, in der Sie die Haftung für verschiedene Versicherungsprämien wie Lebens- oder Unfallversicherung erfassen.

Wenn Sie die Abrechnung buchen, geben Sie die Geldentnahme aus dem Geldkonto an und vermerken die Passiva für zukünftige Barzahlungen, die für Steuern und Versicherungszahlungen fällig werden.

Nur um Ihnen ein Beispiel für die korrekte Einrichtung einer Gehaltsbucheintragung zu geben, nehmen Sie an, dass die Gesamtlohnsumme 10 000 $ beträgt, wobei 1 000 $ für jede Art von Quellensteuer vorgesehen sind. In Wirklichkeit werden Ihre Zahlen sehr unterschiedlich sein, und Ihre Verbindlichkeiten werden niemals alle gleich sein. So sollte Ihr Journaleintrag für die Buchung der Gehaltsabrechnung aussehen:

Soll Kredit
Gehälter und Löhne Spesen $ 10, 000
Aufgelaufene Quellensteuer $ 1, 000
Aufgelaufene Staatliche Quellensteuer $ 1, 000
Anerkannte medizinische Versicherung zahlbar $ 1, 000
Angeschlossene Wahlversicherung zahlbar $ 1, 000
Barzahlung $ 6, 000

Aufnehmen Gehaltsabrechnung für den 27. Mai 2014.

In diesem Eintrag erhöhen Sie das Aufwandskonto für Löhne und Gehälter sowie alle Konten, in denen Sie zukünftige Verpflichtungen für Steuern und Arbeitnehmerversicherungsbeiträge einnehmen. Sie verringern den Betrag des Cash-Kontos; Wenn Barzahlungen für die Steuern und Versicherungszahlungen in der Zukunft geleistet werden, buchen Sie diese Zahlungen in den Büchern.

Hier ist ein Beispiel für den Eintrag, den Sie nach der Zahlung der Bundessteuer an die Bücher buchen würden:

Debit Kredit
Abgerechnete Quellensteuer $ 1, 000
Barzahlung bei der Prüfung $ 1, 000

Um die Zahlung von Bundessteuern im Mai für Angestellte aufzuzeichnen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel