So importieren Sie Android Phone-Kontakte von Ihrem Computer

Das E-Mail-Programm Ihres Computers ist zweifellos ein nützliches Repository von Kontakten, die Sie erstellt haben. im Laufe der Jahre. Sie können diese Kontakte aus dem E-Mail-Programm Ihres Computers exportieren und sie dann in Ihr Android-Telefon importieren. Der Vorgang ist nicht das einfachste, aber es ist eine schnelle Möglichkeit, das Adressbuch Ihres Telefons aufzubauen.

Der Schlüssel ist das Speichern oder Exportieren der Datensätze Ihres Computer-E-Mail-Programms im Dateiformat vCard (). Diese Datensätze können dann in das Telefon importiert und von der Adressbuch-App gelesen werden. Die Methode zum Exportieren von Kontakten hängt vom E-Mail-Programm ab:

  • Wählen Sie im Windows Live Mail-Programm Gehe zu → Kontakte, und wählen Sie dann Datei → Exportieren → Visitenkarte (. VCF), um die Kontakte zu exportieren.

  • Wählen Sie in Windows Mail Datei → Exportieren → Windows-Kontakte, und wählen Sie dann im Dialogfeld "Windows-Kontakte exportieren" die Option vCards (Ordner von. VCF-Dateien). Klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren.

  • Öffnen Sie auf dem Mac das Adressbuchprogramm und wählen Sie Datei → Exportieren → Exportieren von vCard.

Nachdem die vCard-Dateien erstellt wurden, verbinden Sie das Telefon mit Ihrem Computer und übertragen Sie die vCard-Dateien von Ihrem Computer auf das Telefon.

Nachdem die vCard-Dateien auf das Telefon kopiert wurden, importieren Sie sie in das Adressbuch des Telefons. Die Methode variiert von Telefon zu Telefon.

Bei den meisten Android-Telefonen funktioniert das Importieren von Kontakten in etwa wie folgt:

  1. Tippen Sie in der App "Personen" oder "Kontakte" auf das Symbol "Aktionsüberlauf".

    Berühren Sie auf einigen Android-Telefonen das Menüsymbol.

  2. Wählen Sie Importieren / Exportieren.

  3. Wählen Sie den Befehl Von Speicher importieren.

    Dieser Befehl kann von der SD-Karte importiert werden.

  4. Wählen Sie, ob Sie die Kontakte in Ihrem Google-Konto speichern möchten.

  5. Wählen Sie die Option Alle vCard-Dateien importieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  6. Berühren Sie die Schaltfläche OK.

    Führen Sie zusätzliche Schritte aus, z. B. Auswählen eines Kontotyps oder Berühren der Schaltfläche OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Die importierten Kontakte werden auch mit Ihrem Google Mail-Konto oder dem von Ihnen gewählten Konto synchronisiert (Schritt 4), wodurch sofort eine Sicherungskopie erstellt wird.

Wenn Sie Microsoft Outlook verwenden und über Exchange Server verfügen, fügen Sie Ihre Outlook-Kontakte hinzu, indem Sie Ihr Exchange Server-Konto zur Liste der auf dem Telefon verfügbaren Konten hinzufügen. Alle Ihre Outlook-Kontakte sowie Termin- und andere Informationen werden automatisch mit Ihrem Android-Telefon synchronisiert.