Wie man eine Wiederherstellungs-Disc in Windows

Wenn Sie die mit dem Programm gelieferte Windows-Wiederherstellungs-CD nicht finden können Wenn Sie es gekauft haben, können Sie mit einem geheimen Befehl, der in Windows 7 und Windows Vista verfügbar ist, eine Wiederherstellungs-CD erstellen. (Der Befehl funktioniert nur, wenn Ihr PC über ein Wiederherstellungsvolume verfügt.)

Führen Sie zum Erstellen einer Wiederherstellungs-CD die folgenden geheimen Schritte aus:

  1. Legen Sie eine leere DVD-R- oder DVD + R-Disc in das optische Laufwerk Ihres PCs ein.

    Verwenden Sie das + R-Format zum Erstellen von optischen Datendiscs.

    Die optische Disc muss leer sein. Wenn es nicht leer ist, schlägt der Vorgang fehl.

  2. Schließen Sie das Dialogfeld "AutoPlay" (oder ein anderes Dialogfeld), in dem Sie gefragt werden, was mit der Disc geschehen soll.

  3. Drücken Sie Win + R, um das Run-Fenster aufzurufen.

  4. Geben Sie recdisc ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

  5. Klicken Sie unter Windows Vista auf die Schaltfläche Weiter, oder geben Sie das Administrator-Kennwort ein, um fortzufahren.

    Ein Fenster wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, ein optisches Laufwerk auszuwählen, in dem die Wiederherstellungs-CD erstellt werden soll.

  6. Wählen Sie das beschreibbare optische Laufwerk Ihres PCs über die Menütaste aus.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Disc erstellen.

  8. Warten Sie.

    Der Vorgang dauert einige Zeit.

    Nachdem die Disc erstellt wurde, erscheint ein neues Dialogfeld auf dem Bildschirm. Sie befassen sich früh genug mit dem Dialogfeld, aber vorerst:

  9. Entfernen Sie die Disc aus dem optischen Laufwerk des PCs.

  10. Beschriften Sie die Disc mit den auf dem Bildschirm angezeigten Informationen und fügen Sie dann den Namen des Computers, das Datum und die Wörter Systemwiederherstellung hinzu.

    Verwenden Sie einen Sharpie oder einen anderen permanenten Marker, um die Disc zu beschriften.

  11. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen und dann auf die Schaltfläche OK, um die geöffneten Fenster und Dialogfelder zu schließen.

    Sie können auch das Dialogfeld "AutoPlay" schließen, das möglicherweise erschienen ist.

Legen Sie Ihre Kopie der Systemwiederherstellungs-CD an einen sicheren Ort, z. B. in einen feuerfesten Safe oder an einen anderen Ort, an dem sie nicht verloren gehen oder beschädigt werden kann.

Dieser Trick funktioniert nur, wenn Ihr PC über ein Wiederherstellungslaufwerk verfügt. Wenn Ihr PC nicht über dieses Laufwerk verfügt oder wenn das Laufwerk beschädigt wurde, wird der Vorgang zum Erstellen einer Wiederherstellungs-CD nach Schritt 5 abgebrochen.