Entfernen einer Internetverbindung in Windows Vista

Wenn Sie keine Internetverbindung mehr benötigen, können Sie es in Windows Vista entfernen. Das Entfernen alter Internetverbindungen kann dazu führen, dass das Fenster "Netzwerkverbindungen" unübersichtlich bleibt und Verwirrung für den Benutzer vermieden wird, der Ihren Computer für die Verbindung mit dem Internet verwendet.

  1. Wählen Sie Start → Netzwerk und klicken Sie auf den Link Netzwerk- und Freigabecenter.

    Das Netzwerk- und Freigabecenter bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Netzwerkfunktionen.

  2. Klicken Sie auf den Link Netzwerkverbindungen verwalten.

    Das Fenster "Netzwerkverbindungen verwalten" zeigt eine Liste aller Arten von Internetverbindungen an, die auf Ihrem Computer konfiguriert wurden, aufgeschlüsselt nach Typ.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verbindung, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen.

    Der Verbindungsname wird aus der Liste Netzwerkverbindungen entfernt.

Selbst wenn Sie keine Verbindung mehr benötigen, solange Sie sie nicht anklicken, können Sie sie nicht in Ihrer Verbindungsliste belassen. Es kann jedoch vorkommen, dass jemand, der Ihren Computer verwendet, sich unsicher ist, welche Verbindung aktiviert werden soll, und Ihr Netzwerkverbindungsfenster wird unübersichtlich, wenn Sie alte Verbindungen nicht entfernen.