Anleitung zum Zurücksetzen Ihrer Oberfläche

Diese letzte Option entfernt Ihre Oberfläche vollständig und entfernt alles. Wenn es wieder aufwacht, verhält sich Ihr Surface, als wäre es gerade aus seiner glänzenden neuen Box entfernt worden. Obwohl es eine drastische Maßnahme ist, kann diese letzte Anstrengung oft eine Oberfläche retten, die irreparabel scheint.

Das Zurücksetzen der Oberfläche ist auch eine gute Möglichkeit, um die Oberfläche auf Werksbedingungen wiederherzustellen, bevor Sie sie an Freunde oder Wohltätigkeitsorganisationen weitergeben.

Zurücksetzen Ihrer Oberfläche löscht alle Ihrer persönlichen Dateien, Apps, Desktop-Programme und Einstellungen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Surface auf Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand aus ein, tippen Sie auf Einstellungen und tippen Sie anschließend auf PC-Einstellungen ändern.

  2. Tippen Sie auf die Kategorie Allgemein.

  3. Tippen Sie im Abschnitt "Alles entfernen und Windows neu installieren" auf Erste Schritte, tippen Sie auf Weiter und befolgen Sie die Anweisungen.

Wenn Sie Ihre Oberfläche verschenken, wählen Sie die Option Vollständig sauberes Laufwerk. Diese Option dauert viel länger, aber sie bereinigt Ihre Festplatte von identifizierenden Informationen.

Wenn Ihre Oberfläche wieder zum Leben erweckt wird, verhält sie sich genauso wie beim ersten Einschalten, und Sie müssen eine Sprache auswählen, Ihre Konten einrichten und mit der Installation von Updates beginnen.