Wie Sie die Verbindungen Ihrer Connections nutzen können

Die Netzwerkleistung für Ihre Jobsuche - on- oder offline - ist nicht einfach Wer weißt du aber auch wer die Leute die du kennst kennen. Viele Gelegenheiten können von diesen Verbindungen des zweiten und sogar dritten Grades kommen. Wenn Sie auf Ihre eigene Karriere zurückblicken, werden Sie feststellen, dass Ihre Freunde und / oder Kollegen diejenigen sind, die Sie mit anderen Menschen bekannt gemacht haben, die Ihnen eine große Hilfe waren.

Eine Möglichkeit, mit dem Netzwerken zu beginnen und den Wert der Menschen, die Sie kennen, abzuschätzen, besteht darin, sich die verschiedenen Kategorien von Menschen in Ihrem Leben anzusehen und zu notieren, wen Sie in jeder Kategorie kennen. Im Folgenden sind einige grundlegende Kategorien, die die meisten Menschen in ihrem Leben haben; Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die Leute aufzuschreiben, die Sie in jedem kennen.

  • Freunde: Du hängst dich beiläufig mit diesen Leuten zusammen. Sie können sie auf Partys treffen oder häufig mit ihnen sprechen, oder sie können Eltern der Freunde Ihrer Kinder sein.

  • Familien- und Familienverbindungen: Innerhalb dieser Gruppe können Sie nahe Verwandte oder entfernte Verwandte und ihre Geschäftspartner haben. Die meisten Menschen haben Verwandte, die eine starke Karriere gemacht haben, und ihre Verbindungen können Ihnen helfen.

  • Aktuelle oder frühere Geschäftspartner: Fügen Sie frühere Kollegen, Assistenten oder Mitarbeiter in diese Kategorie ein. Denken Sie auch über Unternehmen nach, die Sie derzeit nutzen. Als Kunde haben Sie eine starke Geschäftsbeziehung, die Sie nutzen können.

  • Berufsverbände und Konferenzen: Sie sind vielleicht bereits Teil einer Organisation, die das Networking fördert. Die Kontakte, die du dort machst, sind wertvoll, selbst wenn du sie nur gelegentlich siehst. Das Gleiche gilt für alle Konferenzen, an denen Sie teilgenommen haben.

  • Fellow Club- oder Organisationsmitglieder: Ihr Alumni-Verein ist ein großartiger Ort zum Netzwerken. Schließlich fühlen Sie sich natürlich mit Menschen wohl, mit denen Sie ähnliche Interessen teilen. In dieser Kategorie können Sie auch alle Sportclubmitglieder aus Clubs, an denen Sie oder Ihre Kinder teilnehmen, mit einbeziehen.

Wenn Sie mit dem Aufbau Ihres Netzwerks beginnen, möchten Sie vielleicht Ihre Kontakte so organisieren, dass Ihre Informationen für Sie leicht zugänglich sind. wann und wo Sie es brauchen.