Wie man grundlegende Rollenmuster verwendet, um Backup Bluegrass Banjo

< Wenn Sie einem großen Bluegrass-Band aufmerksam zuhören, werden Sie hören, dass jedes Instrument, einschließlich des Banjos, eine einzigartige Aufgabe zu erfüllen hat. Egal, ob Sie nur ein paar Noten (wie den Bassisten) oder ein

Lot Noten spielen (wie zum Beispiel der Banjospieler!), Es liegt in der Verantwortung aller, zum präzisen Rhythmus der gesamten Band beizutragen. .. Es ist wahr, dass Banjospieler

tatsächlich mehr Noten spielen als jeder andere Bluegrassmusiker, aber das ist eine große Verantwortung! Wenn Sie ruhig und in gutem Rhythmus spielen, legen Sie einen Groove fest, der sich mit den Mustern einfügt, die andere Musiker spielen, um den unwiderstehlichen Drive zu kreieren, der großartige Bluegrass-Musik definiert.

Das Banjo erreicht dies hauptsächlich durch das Spielen von Roll-Patterns, wobei diese Picking-Techniken sowohl für vorgestellte Solos als auch für Backup-Spiele verwendet werden.

Down - Die - Nackenstütze bezieht sich auf das Spielen von Picking-Patterns während der Akkorde in der ersten Position auf den unteren Bünden Ihres Banjos (in der Nähe der Stimmer) ). Bevor Sie Rollbilder mit anderen Sicherungstechniken kombinieren und anpassen können, müssen Sie sich mit den grundlegenden Rollmustern vertraut machen. Hier finden Sie Ihren Picking-Groove mit abwechselnden Daumen-, Vorwärts- und Rückwärts-Rolls zu drei Bluegrass-Klassikern. Ihre Aufgabe ist es, diese Rollen sanft und in gutem Rhythmus zu spielen und nicht anzuhalten, wenn Sie von einem Akkord zum nächsten wechseln.

Verwendung alternierender Daumenrollen

Die abwechselnde Daumenrolle ist eine großartige Möglichkeit, um mit Rollmustern Banjo-Backups abzuspielen. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, wie Sie diese Rolle als Begleiter des Kentucky-Kohlebergbau-Klassikers "Neun Pound Hammer" verwenden können. "

Verwenden Sie abwechselnde Daumenrollen, um eine Sicherung auf" Neun Pfund Hammer zu spielen. "

Verwenden von Vorwärts- und Rückwärtsrollen

Der Vorwärts- und Rückwärtslauf ist eine weitere Möglichkeit, andere effektiv mit Hilfe von "down-the-neck" -Sicherungstechniken zu begleiten. Versuchen Sie diese Rolle als Begleitung zum Liebling der Carter-Familie "Will the Circle Unbroken. "

Obwohl es natürlich ist, die Tabs für all diese Beispiele zu überprüfen, versuchen Sie nicht, die geschriebene Musik anzustarren, während Sie spielen. Wenn Sie die Rollmuster, die Sie benötigen, bereits bequem spielen, ist es besser, einfach mit der Audiospur zu spielen, ohne auf die Registerkarte zu schauen. Wenn Sie während der Melodie auf die Akkordwechsel achten, werden Sie die gleichen Fähigkeiten verwenden, die Sie in echten Jam-Sessions benötigen.

Verwenden von Vorwärtsrollen

Vorwärtsrollen bringen das Laufwerk und die Leistung in ein nackenbasiertes Backup-Spiel, das von professionellen Spielern für diese Art von Begleitung verwendet wird.Aufgrund der Art der Vorwärtsrolle, die per Definition eine Kombination von Noten enthält, die nacheinander von Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger gespielt werden, kann es eine Herausforderung sein, die Vorwärtsrolle in einmaßige Muster einzupassen.

Mit Vorwärts- und Rückwärtsrollen begleiten "Wird der Kreis nicht gebrochen. "

Vorwärtsrollen auswählen

Schauen Sie sich die Registerkarte unten an, die einige gute Auswahlmöglichkeiten für diese Muster bietet. Sie können eine Sieben-Noten-Rolle spielen, wobei die erste Note eine Viertelnote ist, die den rhythmischen Raum von zwei Rollnoten einnimmt, oder Sie können die konventionelle Acht-Noten-Rolle wählen. Wenn Sie sich erst daran gewöhnt haben, Vorwärtsrollen zu spielen, probieren Sie die Sieben-Noten-Patterns zuerst für die G-, C- und D7-Akkorde aus und wechseln Sie dann zu den Acht-Noten-Patterns, wenn Sie bereit sind.

Wenn Sie entscheiden, welche Rolle für die Sicherung gespielt werden soll, ist es eine gute Idee, eine Rollvariante auszuwählen, die die Saiten enthält, die Sie für die C- und D7-Akkorde verwenden. Beachten Sie beim Durchspielen der Beispiele, dass zwar die Reihenfolge der Finger mit der Hand zum Aufnehmen gleich bleibt, aber für jeden Akkord unterschiedliche Saiten anschlagen. Die Wiedergabe der zweiten Saite für den C-Akkord verstärkt die Zuhörer, dass dies der Akkord ist, den sie hören sollen. Für das D7-Beispiel spielen Sie die dritte und die vierte Saite, um den gleichen Effekt zu erzielen.

Forward-Roll-Patterns für die Wiedergabe von Backups mit G-, C- und D7-Akkorden.

Hinzufügen von Fill-In-Licks

Ihr Backup-Spiel wird einen großen Sprung nach vorne machen, wenn Sie Ihrem Repertoire an Techniken ein paar leckere Fill-Ins hinzufügen. Fill-In-Licks werden am Ende einer Akkordfolge verwendet, wenn Sie zum G-Akkord zurückkehren, nachdem Sie einen D7-Akkord gespielt haben oder wenn der Sänger zwischen den Zeilen eines Songtextes einen Atemzug oder eine Pause einlegt. Fill-in-Licks sind von einem Song zum nächsten austauschbar. Jedes Mal, wenn Sie einen Song lernen, können Sie ihn in fast jedem anderen Song verwenden, den Sie spielen.

Drei wesentliche Fill-In-Licks im Scruggs-Stil.

Spielen "Roll in My Sweet's Arms"

Es ist an der Zeit, diese Ideen zu kombinieren, um eine treibende Unterstützung für "Roll in My Sweet Baby's Arms" zu schaffen, einen Bluegrass-Standard, der mit Flatt & Scruggs verbunden ist. Achten Sie darauf, die Rollmuster so anzupassen, dass die Saiten für jeden Akkord hervorgehoben werden, und vergessen Sie nicht, diese Fill-Ins hinzuzufügen, wenn Sie die Chance dazu haben.

Forward-Roll-Backup für "Roll in My Sweet Baby's Arms" mithilfe von Fill-in-Licks.