Wie man Best Practices in der Facebook-Seite Ihres Unternehmens verwendet Design

Facebook-Seiten, auch Fanseiten genannt, verleihen Ihrem Unternehmen Präsenz auf Facebook, um für Ihre Organisation zu werben. Wenn Sie eine Facebook-Seite für Ihr Unternehmen erstellen, sollten Sie sich Gedanken über grundlegende Design-Prinzipien machen. Obwohl Sie immer Ausnahmen von den Regeln finden können, finden Sie hier einige bewährte Vorgehensweisen im Design von Facebook-Seiten:

  • Halten Sie sie sauber. Zu ​​viele Elemente auf der Seite können die Aufmerksamkeit von der Marke ablenken. Obwohl einige Apps produktiv und nützlich sind, versuchen Sie, die Anzahl auf ein Minimum zu beschränken.

  • Halten Sie es frisch. Indem du deine Seite ständig aktualisierst, gibst du deinen Fans einen Grund, oft zurück zu kommen, was soziale Geschichten erzeugt, die mehr Fans anziehen.

  • Weiter zum Thema. Ihre Facebook-Seite sollte sich auf Ihr Geschäft konzentrieren. Obwohl Sie RSS-Feeds (Really Simple Syndication) und andere dynamische Inhalte hinzufügen sollten, müssen Sie sie für das Unternehmen und Ihre Fans relevant halten. So sehr du Elvis magst, er gehört nicht zu deiner gebrauchten Schmuckseite.

  • Denken Sie an Ihre Fans. Gestalten Sie Ihre Seite im Hinblick auf Ihre Kunden. Jedes Element sollte für sie von Wert sein; Ansonsten gehört es nicht zu Ihrer Seite.

  • Positionieren Sie Ihr Unternehmen als Autorität. Ihre Facebook-Seite leitet Ihr Unternehmen in die Welt hinaus. Es gibt Ihnen eine Chance zu zeigen, was Sie wissen und lassen Sie Ihr Know-how glänzen.

  • Geben Sie Ihrer Seite etwas Persönlichkeit. Auch wenn eine Facebook-Seite geschäftlich ist, sollte sie Ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Finden und pflegen Sie Ihre Unternehmensstimme während Ihrer gesamten Kommunikation. Viel Spaß damit, vermittelt aber eine professionelle Qualitätsorganisation.

  • Wert-Rückmeldung. Facebook ist im Gegensatz zu Radio und Fernsehen ein Zwei-Wege-Medium. Übersehen oder ignorieren Sie nicht den Wert von Feedback, der über Ihren Facebook-Kanal eingeht. Fördern Sie Feedback durch Diskussionsforen, Umfragen, Umfragen, Werbeaktionen, von Nutzern erstellte Kommentare und allgemeine Faninteraktionen. Feedback ist sehr wertvoll, weil so wenige Leute sich die Zeit nehmen, es zu geben.

  • Fördere eine Geben-Nehmen-Beziehung. Deine Fans wollen mit deiner Seite interagieren, aber es ist eine Einbahnstraße - du musst geben, um zu empfangen. Stellen Sie spezielle Inhalte exklusiv über Facebook zur Verfügung oder bieten Sie Preise gegen Feedback - nur zwei Möglichkeiten, Fans zu zeigen, dass Sie ihre Beiträge wertschätzen.

  • Die Generierung sozialer Geschichten ist der Schlüssel zum viralen Erfolg. Facebook verwendet einen pfiffigen, ausgefeilten Algorithmus, um soziale Geschichten zu veröffentlichen, die für gleichgesinnte Nutzer relevant sind.Sie oder Ihre Seitenadministratoren (Administratoren) sollten immer daran denken, welche sozialen Interaktionen Sie durchführen können - oder Ihre Fans dazu motivieren können, die Wall-Gegenstände zu versorgen.

  • Befolgen Sie die allgemeinen Richtlinien und Einschränkungen. Das Seitenlayout ist im Allgemeinen sehr flexibel, aber Sie müssen die Markenrichtlinien von Facebook befolgen. Alle Links von Facebook müssen ein neues Fenster öffnen. Facebook erlaubt keine Pop-ups oder Pop-unders.