Wie man eine PC-Karte in Ihrem Laptop benutzt

Es gibt mehrere Stellen auf Ihrem Laptop, an denen eine PC-Karte eingesetzt werden kann. Es könnte ein klaffendes Loch an der Seite des Laptops sein, ein winziges "Garagentor", das das Loch verdeckt, oder ein Loch, das hinter einer Verkleidung versteckt ist.

Beachten Sie, dass einige Laptops ein Depot für zwei PC-Karten haben, die übereinander gestapelt sind. Einige Laptops haben möglicherweise nur Platz für eine PC Card.

Wenn Sie eine PC-Karte zum ersten Mal einlegen, lesen Sie die Anweisungen vorab. Bei einigen Karten muss der Laptop möglicherweise ausgeschaltet werden, bevor die Karte eingesetzt wird. Eine PC Card wird zuerst in den Slot "Holy" eingefügt. In der Tat passt es nur in eine Richtung. Schieben Sie die Karte ganz hinein, bis sie vollständig an den Anschlüssen im Inneren des Laptops anliegt.

Wenn das Loch für die PC Card zu klein ist, dann ist wahrscheinlich ein Speicherkartenleser, ein Loch, das Compact Flash, Secure Digital (SD) und andere Speicher akzeptiert Karten, die häufig in Digitalkameras verwendet werden.

Um die Karte zu entfernen, suchen Sie die Auswurftaste neben dem Steckplatz, direkt neben der Tür. (Siehe Abbildung unten.) Drücken Sie die Auswurftaste ganz hinein und die Karte springt etwas heraus. Sie können die Karte dann zwischen Daumen und Zeigefinger einklemmen und den Rest des Weges herausziehen.

Eine gleiche Anzahl von Auswurftasten erscheint neben der Stelle, an der die Karte eingeschoben wird.

Beachten Sie, dass sich eine Auswurftaste ein Stück weit aus der Hülle des Laptops herausschiebt. Denken Sie daran, es wieder in das Gehäuse zu schieben, wenn Sie mit der PC Card fertig sind. Auf diese Weise hängt der Knopf nicht an irgendetwas und bricht möglicherweise ab.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel