Wie man Periscope zum Live-Stream für Ihre Social-Media-Marketing-Strategie verwendet

Periscope ist eine Live-Streaming-App, mit der der Benutzer von überall aus senden kann. Dies kann ein gutes Werkzeug sein, um Ihr Social-Media-Marketing-Arsenal hinzuzufügen. Wie Instagram und Snapchat ist Periscope nur als mobile App verfügbar. So lebst du direkt von deinem Smartphone aus.

Ihre Kunden müssen keine Periscope-Mitglieder sein, um einen Live-Stream zu sehen. Sie können also von Ihren Twitter- und Facebook-Konten aus auf Ihre Periscopes verlinken, damit jeder sie sehen kann. Live-Periskop-Videos sind jedoch nicht dauerhaft. Nach 24 Stunden läuft das Video ab und wird aus Ihrem Konto entfernt. Du hast immer noch die Möglichkeit, das Video auf deinem Mobilgerät zu speichern. Danach kannst du es auf YouTube oder einer anderen Plattform hochladen, um es für immer zu betrachten.

Periscope bietet auch Live-Zuschauern die Möglichkeit, mit der Person zu interagieren, die den Livestream ausführt. Sie können Kommentare abgeben, Fragen stellen und Feedback und Reaktionen austauschen.

Derzeit hat Periscope mehr als 100 Millionen aktive Nutzer.

Einige der Vorteile von Periscope folgen:

  • Teilen Sie ein Ereignis so, wie es passiert. Sie können eine Hauptrede, eine musikalische Darbietung oder die Party im Büro feiern. Vergewissern Sie sich jedoch, dass Sie die Erlaubnis dazu haben, da die Urheberrechtsgesetze immer noch in Kraft sind.
  • Verwenden Sie verschiedene Methoden, um Videos aufzunehmen. Verwenden Sie eine Drohne, eine Digitalkamera oder GoPro zum Livestream-Video. Bringen Sie Ihr Publikum in neue Höhen und verlassen Sie sich nicht nur auf Ihr Smartphone.
  • Zeichnen Sie auf dem Bildschirm. Periskopskizze ermöglicht es dem Benutzer, auf dem Bildschirm zu zeichnen, wenn der Livestream stattfindet, um einen Bereich besser hervorzuheben oder einen Punkt darzustellen. Skizzen sind ein temporärer Teil des Videos, der nur wenige Sekunden dauert.
  • Speichern und laden Sie Ihr Video auf eine andere Plattform hoch. Obwohl das Video nur 24 Stunden auf Periscope dauert, können Sie das Video speichern, um es auf eine dauerhaftere Plattform wie YouTube hochzuladen.
  • Engagieren Sie sich mit Ihren Kunden und der Community. Sie können Gemeinschaftsreaktionen sehen, wenn sie geschehen und in gleicher Weise reagieren.
  • Genießen Sie eine unbegrenzte Videolänge. Livestream für so wenig oder so lange wie du möchtest. Das einzige, was Sie daran hindert, ist die Akkulaufzeit Ihres Smartphones.
  • Erreichen Sie eine neue demografische Gruppe auf einer neuen Plattform. Gewinnen Sie neue Kunden aus der Periscope-Community.

Fasziniert? So starten Sie mit Periscope:

  1. Laden Sie die Periscope-App aus dem App- oder Google Play Store herunter.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Twitter-Konto oder Ihrer Telefonnummer bei Periscope an.
  3. (Optional) Wählen Sie bis zu 14 Personen aus, denen Sie folgen möchten.Tippen Sie auf Weiter.

    Wenn Sie niemandem zu diesem Zeitpunkt folgen möchten, tippen Sie auf Überspringen.

  4. (Optional) Richten Sie Benachrichtigungen ein. Mit den Schaltflächen können Sie festlegen, welche Benachrichtigungen beibehalten oder deaktiviert werden sollen.

    Oder tippen Sie auf die Schaltfläche Überspringen.

Die Anmeldung bei Periscope ist genauso einfach wie die Verwendung Ihres Twitter-Kontos oder die Eingabe Ihrer Telefonnummer.

Sie sind bereit, live zu gehen!

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihr erstes Video live zu übertragen:

  1. Tippen Sie auf das Kamerasymbol unten auf dem Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf den Bildschirm mit der Meldung Kamera, Mikrofon und Standort aktivieren.

    Du musst alle drei machen, um dein erstes Video aufzunehmen. Periscope muss Ihren Sendeort kennen, aber dieser Ort wird nicht in Ihrem Livestream angezeigt.

  3. Geben Sie einen Titel für Ihren Livestream ein.
  4. Wählen Sie Ihre Datenschutzoptionen aus und tippen Sie dann auf das Häkchen.

    Sie werden beispielsweise gefragt, ob Sie Ihren Standort twittern, Grenzen für den Chat festlegen, Datenschutzoptionen für Livestreams festlegen und Ihren Standort zu Ihrem Stream hinzufügen möchten. Sie können auch "Als öffentlich lassen" wählen oder auf das Dropdown-Menü tippen, um eine Gruppe von Followern zu erstellen, denen das Video angezeigt werden soll.

  5. Tippen Sie auf Go Live.

Sie sind jetzt live!

Wenn Sie während der Übertragung nach rechts wischen, können Sie den Kamerawinkel zwischen der Vorderseite und der Rückseite ändern.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel