Verwenden von Schnellzugriff in Windows 10

Wenn Sie den Datei-Explorer in Windows 10 starten, wird Schnellzugriff angezeigt, in dem eine Liste der Ordner angezeigt wird, die Sie am häufigsten durchsuchen. und die Dateien, auf die Sie kürzlich zugegriffen haben. Diese Liste ändert sich im Laufe der Zeit, wenn Sie andere Ordner verwenden.

Ordner an Schnellzugriff anheften

Sie können die Ordner und Bibliotheken, auf die Sie zugreifen möchten, immer so schnell wie möglich an den Schnellzugriff anheften. So geht's:

  1. Datei Explorer öffnen.

  2. Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie an den Schnellzugriff anheften möchten.

  3. Wählen Sie diesen Ordner aus, indem Sie darauf klicken.

  4. Klicken Sie auf der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Start.

    Die Registerkarte Start wird angezeigt.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Zwischenablage auf die Schaltfläche An Schnellzugriff anheften.

    Der ausgewählte Ordner ist jetzt im Schnellzugriff aufgeführt.

    Klicken Sie im Datei-Explorer auf die Schaltfläche Pin to Quick Access.

Sie können einen Ordner auch anheften, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und im Kontextmenü auf Pin to Quick Access klicken.

Ordner aus Schnellzugriff auflösen

Um einen Ordner aus dem Abschnitt Schnellzugriff zu entfernen, öffnen Sie den Datei-Explorer und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf den Abschnitt Schnellzugriff.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie aufheben möchten.

    Das Kontextmenü wird angezeigt.

  3. Klicken Sie im Kontextmenü auf "Vom Schnellzugriff entsperren".

    Der ausgewählte Ordner ist nicht mehr im Schnellzugriff aufgeführt.

    Die Option "Von Schnellzugriff trennen" im Popup-Menü.

Ändern der Position der Symbolleiste für den Schnellzugriff

Die Symbolleiste für den Schnellzugriff befindet sich in der oberen linken Ecke des Datei-Explorer-Fensters. Sie können es unten hervorgehoben sehen.

Die Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Standardmäßig enthält diese Symbolleiste nur drei Schaltflächen: eine zum Zugriff auf die Eigenschaften der ausgewählten Datei oder des ausgewählten Ordners, eine zum Erstellen eines neuen Ordners und eine nach unten weisende Pfeilspitze zum Öffnen eines Menüs, mit dem Sie die Schnellkonfiguration konfigurieren können. Zugriff auf die Symbolleiste

Eine der Optionen des Menüs besteht darin, die Position der Symbolleiste für den Schnellzugriff so zu ändern, dass sie unterhalb der Multifunktionsleiste und nicht darüber liegt. So geht's:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.

  2. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf den nach unten zeigenden Pfeil.

    Das Menü Schnellzugriffsleiste anpassen wird angezeigt.

  3. Klicken Sie im angezeigten Menü unter der Multifunktionsleiste auf Anzeigen.

    Die Symbolleiste für den Schnellzugriff befindet sich jetzt unter der Multifunktionsleiste.

    Das Menü für die Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Um die Symbolleiste für den Schnellzugriff wieder oben auf der Multifunktionsleiste zu platzieren, führen Sie die obigen Schritte aus und klicken Sie in Schritt 3 auf Über der Multifunktionsleiste anzeigen.

Hinzufügen von Schaltflächen zur Symbolleiste für den Schnellzugriff

Sie können die Symbolleiste für den Schnellzugriff nützlicher gestalten, indem Sie weitere Schaltflächen hinzufügen. B. die Schaltflächen "Rückgängig", "Wiederherstellen", "Löschen" und "Umbenennen".Führen Sie im Datei-Explorer die folgenden Schritte für jede neue Schaltfläche aus, die Sie hinzufügen möchten:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf den nach unten zeigenden Pfeil.

    Das Menü Schnellzugriffsleiste anpassen wird angezeigt.

  2. Klicken Sie im angezeigten Menü auf die Funktion, die Sie der Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen möchten (z. B. Rückgängig, Wiederherstellen oder Löschen).

    Hinzufügen von Schaltflächen zur Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel