Wie man RSS-Graffiti verwendet, um Blogbeiträge auf Facebook zu platzieren

Um Ihre Business-Blog-Einträge automatisch auf Ihrer Facebook Timeline zu veröffentlichen, können Sie RSS Graffiti verwenden. Diese App beschränkt Sie nicht auf das Importieren von Blog-Posts: Sie können es verwenden, um RSS-Feeds von überall her zu bringen, so wie Sie es mit Social RSS tun können. Sie können RSS Graffiti auch zum Posten in Facebook-Gruppen verwenden.

Sie können steuern, wie viele Beiträge pro Tag eingeholt werden, nur für den Fall, dass der RSS-Feed, den Sie eingeben, mehr Beiträge enthält, als Sie für Ihre Community freigeben möchten.

Durch das Hinzufügen von RSS-Feeds können Sie Inhalte zu Ihrer Seite hinzufügen. Sie können RSS-Feeds verwenden, um Branchennachrichten oder andere hilfreiche Blogs zu importieren. Sie können einige der verfügbaren RSS-Feed-Verzeichnisse durchsuchen, aber es ist besser, wenn Sie einen Feed von einer Site importieren, die Sie kennen, mögen und vertrauen.

RSS Graffiti ist sehr konfigurierbar. Sie können den Poststil, die Planung von Aktualisierungen und die Zeiten für das Posten der Nachrichten konfigurieren. All diese Funktionen führen zu vielen Einstellungen, die Sie alle ändern können. Die meisten Einstellungen können auf ihren Standardwerten belassen werden.

Eine Sache, die RSS Graffiti nicht hat, ist eine Registerkarte, die Sie Ihrer Seite hinzufügen können. Es wird nur der RSS-Feed in der Timeline veröffentlicht. Wenn Sie einen Ort haben möchten, an dem Sie Ihre neuesten Blog-Posts auf Ihrer Facebook-Seite anzeigen können, verwenden Sie Social RSS oder NetworkedBlogs.

Gehen Sie wie folgt vor, um mit RSS Graffiti zu beginnen:

  1. Melden Sie sich bei Facebook als Ihr persönliches Profil an.

  2. Wechseln Sie zu // apps. Facebook. com / rssgraffiti .

    Sie sehen Informationen über die App und wie sie in Ihrer Timeline angezeigt werden.

  3. Von den Wer kann Beiträge sehen Diese App wird für Sie in Ihrem Facebook Timeline-Dropdown-Menü angezeigt, wählen Sie Jeder.

  4. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Gehe zu App.

    Es wird ein Bildschirm mit der Bitte um Erlaubnis angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, RSS-Graffiti für den Zugriff auf Ihre Basisinformationen zuzulassen.

  5. Klicken Sie auf Zulassen.

  6. Wenn Sie ein Popup-Fenster sehen, klicken Sie auf Gehe zu Berechtigungen.

    Sie gelangen zum RSS-Graffiti-Dashboard.

  7. Klicken Sie auf Neuen Veröffentlichungsplan hinzufügen.

    Es erscheint ein Fenster, in dem Sie Ihren Veröffentlichungsplan benennen können.

  8. Geben Sie einen Namen in das Textfeld ein und klicken Sie auf Veröffentlichungsplan erstellen.

    Ein Konfigurationsbereich wird angezeigt.

  9. Klicken Sie neben Quellen auf die Schaltfläche Neu hinzufügen.

    Ein Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie Ihren RSS-Feed hinzufügen können.

  10. Fügen Sie die Adresse Ihres RSS-Feeds hinzu (siehe "Abrufen der Adresse Ihres RSS-Feeds" weiter oben in diesem Kapitel) und klicken Sie auf "Quelle hinzufügen".

    Ein Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie den RSS-Feed konfigurieren können.

    Sie können viele Funktionen von RSS Graffiti konfigurieren, aber die Standardeinstellungen funktionieren für die meisten Benutzer gut, und Sie können mit Schritt 11 fortfahren.

    Wenn Sie Ihre Einstellungen anpassen möchten, können Sie etwas mehr darüber lesen, was die einzelnen Einstellungen bedeuten:

    • Quellenname überschreiben: Ändern Sie den Namen, der beim Posten des Artikels angezeigt wird. Blogeintrag.

    • Quell-URL-Überschreibung: Überschreiben Sie die URL, die auf die Website verweist. Lassen Sie dieses Feld leer, um die URL des Feeds zu verwenden.

    • Planung: Ändern Sie die Aktualisierungshäufigkeit und die maximale Anzahl der Beiträge pro Update und geben Sie an, ob die neuesten Beiträge zuerst veröffentlicht werden sollen.

    Auf der Registerkarte Erweitert können Sie folgende Optionen festlegen:

    • Nachricht formatieren: Mit diesen Optionen können Sie jedem Beitrag Nachrichten hinzufügen. Sie können eine statische Nachricht wie Neuer Beitrag aus meinem Blog oder ähnliches hinzufügen.

    • Filteroptionen: Legen Sie das Datum und die Uhrzeit fest, nach denen Beiträge in Ihrer Timeline veröffentlicht werden können. Ältere Beiträge werden nur veröffentlicht, wenn Sie diese Option ändern. Sie können angeben, wie lange ein Beitrag hoch sein muss, bevor er in Ihre Timeline gepostet wird, indem Sie die Option Altersberechtigung festlegen. Sie können diese Option verwenden, wenn Sie manchmal kleinere Änderungen in Beiträgen vornehmen, kurz nachdem Sie sie veröffentlicht haben.

  11. Klicken Sie auf Speichern, nachdem Sie Ihren Quell-RSS-Feed konfiguriert haben.

    Das Popup-Fenster wird ausgeblendet und Sie sehen den Namen des Feeds im Bereich Quellen.

  12. Klicken Sie neben Ziel auf Neu hinzufügen.

    Ein Popup-Fenster mit den verfügbaren Seiten und Gruppen wird angezeigt.

  13. Wählen Sie die Seite aus.

    Sie können auch im Namen der Seite oder Ihres persönlichen Profils veröffentlichen, aber akzeptieren Sie zunächst die Standardauswahl der Seite.

  14. Wählen Sie den Poststil aus.

    Sie können Standard-, Kompakt- oder Statusaktualisierungen wählen. Ein Vorschaufenster wird neben jeder Auswahl angezeigt. Wählen Sie aus, was für Sie am besten funktioniert, indem Sie das entsprechende Optionsfeld auswählen.

  15. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

    Ihr Veröffentlichungsplan ist abgeschlossen, und Ihre Beiträge werden aktualisiert, wenn Sie einen neuen Blogpost erstellen.

Seien Sie vorsichtig beim Hinzufügen von RSS-Feeds zu Ihrer Seite. Schließlich kontrollieren Sie diesen Inhalt nicht, und Sie stimmen möglicherweise nicht mit einem Beitrag überein, der eingebracht wurde.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel