Wie man das Air Command

Die meisten schicken Dinge, die Sie mit dem S-Pen des Samsung Galaxy Note 3 machen können, sind leicht zugänglich mit dem Air Command dingus.

Air Command erscheint immer dann, wenn Sie den S Pen aus seiner Abschussröhre entfernen. Sie können ihn auch anzeigen, indem Sie mit dem S Pen auf den Touchscreen zeigen (Sie müssen den Bildschirm nicht berühren) und Klicken Sie dann auf die S Pen-Schaltfläche.

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der Air Command-Optionen:

Action Memo: Wenn Sie diese Option auswählen, wird das Fenster "Action Memo" geöffnet. Notizen können Sie über die Action Memo-App im Samsung-Ordner auf dem Anwendungsbildschirm aufrufen.

Scrap Booker: Mit dieser Funktion können Sie Teile des Bildschirms in die Scrapbook-App Die Chunks sind grafische Bilder, nicht die Informationen, die Sie mit dem S Pen eingekreist haben.

Screen Write: Der Befehl Screen Write nimmt ein Bild auf. Auf dem Bildschirm - Bildschirmfoto - können Sie dann mit dem S Pen zeichnen. Auf die gespeicherten Bilder kann über die Galerie-App zugegriffen werden.

S Finder: Verwenden Sie diese Option, um Ihr Tablet oder das Internet nach bestimmten Informationen zu durchsuchen.

Stiftfenster: Zeichnen Sie nach der Auswahl dieses Elements ein Rechteck auf dem Bildschirm und wählen Sie dann eine Mini-App aus, die im Rechteck angezeigt werden soll. Nur eine Handvoll Apps sind über das Stiftfenster zugänglich.

Wenn Sie das Air Command-Gizmus nicht sehen, vergewissern Sie sich, dass es auf Ihrem Galaxy Note aktiviert ist: Öffnen Sie die App Einstellungen, die Sie auf dem Anwendungsbildschirm finden. Berühren Sie die Registerkarte "Steuerelemente" und vergewissern Sie sich, dass sich der Hauptsteuerungsschalter des Befehls "Luftbefehl" in der Position "Ein" (grün) befindet. Ist dies nicht der Fall, schieben Sie das Hauptsteuerungssymbol nach links.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel