Wie man die Karten-App des Samsung Galaxy Note 3 für Anleitungen verwendet

Etwas auf der Karten-App Ihres Samsung Galaxy Note 3 zu finden, ist nur die halbe Miete. Die andere Hälfte kommt dorthin. Dank der verschiedenen Navigations- und Navigationsfunktionen steht die Google Maps App bereit, um Ihr Copilot zu sein. Es ist wie mit einem Rücksitzfahrer, aber einer, der weiß, wohin er geht und - Bonus - der eine Stummschaltung hat.

Wie man nach der Wegbeschreibung auf der Karten-App

Ein Befehl, der den in der Google Maps App gefundenen Standorten zugeordnet ist, dient zum Abrufen von Wegbeschreibungen. Der Befehl heißt Route und zeigt entweder das Routensymbol (siehe Rand) oder einen Transportmodus an, z. B. ein Auto, ein Fahrrad oder einen Bus. So funktioniert es:

  1. Berühren Sie das Routensymbol in der Karte eines Orts.

    Nachdem Sie das Routensymbol berührt haben, sehen Sie einen Bildschirm ähnlich dem Beispiel.

  2. Wählen Sie eine Transportmethode aus.

    Die verfügbaren Optionen variieren je nach Ihrem Standort. Die Gegenstände sind (von links nach rechts) Auto, öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad und zu Fuß.

  3. Einen Startpunkt festlegen.

    Sie können einen Ort eingeben oder einen der auf dem Bildschirm angezeigten Orte auswählen, z. B. Ihren aktuellen Standort, Ihren Heimatstandort oder einen beliebigen Ort, den Sie zuvor gesucht oder gespeichert haben. Tippen Sie auf den Eintrag Startposition, um einen anderen Ort auszuwählen.

  4. Stellen Sie sicher, dass der Startort und das Ziel so sind, wie Sie möchten.

    Wenn sie rückwärts sind, tippen Sie auf das Tauschsymbol.

  5. Wählen Sie eine Routenkarte aus.

    Eine oder mehrere Routen werden auf dem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf eine der Karten, um die Details anzuzeigen.

  6. Lesen Sie die Ergebnisse.

    Die Karte zeigt Ihre Route, die als blaue Linie auf dem Bildschirm hervorgehoben ist.

    Um eine Liste mit Wegbeschreibungen anzuzeigen, tippen Sie auf die Ergebniskarte, die unten auf dem Bildschirm angezeigt wird. Sie sehen eine Liste mit Abbiegungen, Entfernungen und Richtungen. Tippen Sie auf das Vorschausymbol, um eine Vogelperspektive Ihrer Route anzuzeigen.

    • Die Google Maps App weist Sie auf gebührenpflichtige Straßen auf der angegebenen Route hin. Auf Ihrer Reise können Sie alternative, nicht mautpflichtige Routen auswählen, sofern diese verfügbar sind. Sie werden aufgefordert, während der Navigation die Routen zu wechseln.

    • Möglicherweise erhalten Sie über die Google Maps App keine perfekten Wegbeschreibungen, aber für Orte, die Sie noch nie besucht haben, ist dies ein nützliches Tool.

So navigieren Sie mit der Karten-App des Samsung Galaxy Note 3 zu Ihrem Ziel

Karten und Listen mit Wegbeschreibungen sind aus dem 20. Jahrhundert. Sie werden vielleicht nicht verstehen, warum jemand versuchen würde, eine Karte auf dem Vordersitz eines Autos zu entfalten, besonders wenn Ihr Galaxy Note einen digitalen Copiloten in Form einer Sprachnavigation aufweist.

Befolgen Sie diese Schritte, um die Navigation zu verwenden:

  1. Wählen Sie einen Ort auf der Karte aus.

    Es muss sich um einen anderen Ort als Ihren aktuellen Standort handeln. Sie können nach einem Unternehmen suchen, einen Standort eingeben oder einen beliebigen Teil der Karte lang drücken.

  2. Wählen Sie eine Karte aus den Suchergebnissen aus.

    Dieser Vorgang funktioniert identisch mit der Suche nach einem Ort

  3. Berühren Sie das Symbol Route.

    Das Routensymbol kann wie das Symbol am Rand aussehen, aber meistens sieht es wie ein Auto aus.

  4. Stellen Sie sicher, dass mein Standort auf dem nächsten Bildschirm ausgewählt ist.

    Wenn Sie meinen Standort nicht sehen, tippen Sie auf den obersten Eintrag, wo er sich befinden sollte, und wählen Sie dann im nächsten Bildschirm den Eintrag Mein Standort aus.

  5. Wählen Sie eine Karte aus, die die Route darstellt, die Sie nehmen möchten.

    Manchmal ist nur eine Karte verfügbar, aber andere können erscheinen. Die Vielfalt hängt von den Verkehrsbedingungen, Mautstraßen, Schwärmen von Heuschrecken und ähnlichen Dingen ab, die Sie vermeiden möchten.

  6. Berühren Sie das Start-Symbol.

    Und du bist auf dem Weg.

Um die Navigation zu beenden, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Symbol Schließen.

  • Wenn Sie die Navigationsstimme nicht mehr hören können, tippen Sie auf das Aktionsüberlaufsymbol in der unteren rechten Ecke des Navigationsbildschirms. Wählen Sie den Befehl Sprachführung aus.

  • Sie können während der Navigation auf das Symbol für den Aktionsüberlauf tippen und Schritt für Schritt auswählen, um Ihre Reise zu überprüfen. Mit dem Befehl Routenvorschau im selben Menü können Sie das große Bild sehen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel