Verwendung von Sheet To Go auf dem BlackBerry PlayBook

Die Tabellenkalkulations-App des BlackBerry PlayBook (mit einem unglücklichen Namen, der wie die Beschreibung eines Wanderers auf der Suche nach einem Bett klingt) funktioniert mit XLS oder XLSX-Dateien und hat die meisten vollen Tabellenkalkulationsfunktionalität. Es funktioniert sicherlich gut für grundlegende Berechnungen und Anzeige von Tabellen; Es ist nicht so geschickt wie eine Desktop- oder Laptop-Version, wenn es um mehrseitige Arbeitsblätter geht.

Um die Tabellenkalkulations-App zu öffnen, wechseln Sie zum Startbildschirm des PlayBook und tippen Sie auf das Sheet To Go-Symbol. Der erste Bildschirm listet die letzten Dokumente auf. Dies ist eine Verknüpfung zu Dateien, mit denen Sie zuvor gearbeitet haben.

Verwenden Sie Tabellenkalkulationen für zwei Zwecke: für die numerische Nachverfolgung von Ausgaben und Einnahmen sowie als praktisches Werkzeug zur Verwaltung sortierbarer Listen und Tabellen.

Hier sind einige spezielle Sheet To Go-Befehle:

  • Erstellen Sie eine neue Tabelle. Tippen Sie auf dem Eröffnungsbildschirm auf Neues Dokument.

  • Öffnet eine vorhandene Tabelle. Tippen Sie auf Durchsuchen und dann auf eines der angezeigten Arbeitsblätter. Wenn Sie ein BlackBerry-Smartphone angeschlossen haben, können Sie nach kompatiblen Tabellen suchen, die im Flash-Speicher dieses Geräts gespeichert sind.

  • Speichern Sie eine Tabelle. Wischen Sie von der oberen Frontblende nach unten. Tippen Sie auf das Symbol Speichern. Tippen Sie auf Speichern unter, um Ihrer Arbeit einen neuen Namen zu geben. Die Datei wird normalerweise auf Ihrem PlayBook gespeichert. Wenn Sie ein BlackBerry-Smartphone mit Ihrem Tablet verknüpft haben, können Sie auf Speichern unter tippen und die neue Datei im Flash-Speicher des Telefons speichern.

  • Ändern Sie die Schriftart für Text oder Daten. Tippen Sie auf das F-Symbol und treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu Word To Go finden Sie in den im vorherigen Abschnitt aufgeführten Optionen.

  • Ändern der Zahlenformatierung. Tippen Sie auf das Schnellformat-Symbol, das wie ein F mit Flügeln aussieht. Zum Beispiel. Hier können Sie zwischen folgenden Stilen für eine Zelle wählen:

    • Nummer behandelt den Inhalt als Zahl.

    • Die Zeit behandelt den Inhalt als Tageszeit.

    • Prozentsatz behandelt den Inhalt als Prozentsatz.

    • Text behandelt den Inhalt als Text, auch wenn er Ziffern hat (wichtig, wenn eine Spalte Produkt-IDs, Flugnummern oder ähnliches enthält).

    • Währung behandelt den Inhalt als Währung.

    • Datum behandelt den Inhalt als Datum.

  • Blendet eine Spalte oder Zeile aus. Tippen Sie auf den Buchstaben (für die Spalte) oder die Nummer (für eine Zeile), die Sie ausblenden möchten. Tippen Sie dann auf das Symbol mit geschlossenen Augen. Um eine verborgene Spalte oder Zeile anzuzeigen, tippen Sie auf das Symbol mit den offenen Augen in der Leiste oben auf dem Blatt.

  • Löscht eine Spalte oder Zeile. Tippen Sie auf den Buchstaben (für die Spalte) oder die Nummer (für eine Zeile), die Sie löschen möchten. Tippen Sie dann auf das Löschsymbol.

  • Löscht den Inhalt einer einzelnen Zelle. Tippen Sie auf eine Zelle, um sie hervorzuheben. Es wird in einem Feld mit zwei blauen Kreisen an gegenüberliegenden Ecken markiert. Tippen Sie dann auf das Löschsymbol.

  • Ändern Sie die Schriftart, Größe, Farbe oder Füllfarbe für einen Schriftstil in eine Zeile, Spalte oder Zelle. Tippen Sie auf den Buchstaben (für die Spalte), die Nummer (für eine Zeile) oder eine einzelne Zelle, die hervorgehoben werden soll. Tippen Sie dann auf das F-Symbol, um das Feld Zellenformatierung anzuzeigen und dort Optionen auszuwählen.

  • Wickeln Sie den Inhalt einer einzelnen Zelle oder aller Zellen in eine Zeile oder Spalte ein. Tippen Sie auf den Buchstaben (für die Spalte), die Nummer (für eine Zeile) oder eine einzelne Zelle, die hervorgehoben werden soll. Tippen Sie dann auf das Symbol F, um das Feld Zellenformatierung anzuzeigen. Tippen Sie auf das Kontrollkästchen Zeilenumbruch.

  • Wenden Sie einen Schriftstil auf eine Zeile, Spalte oder Zelle an. Tippen Sie auf den Buchstaben (für die Spalte), die Nummer (für eine Zeile) oder eine einzelne Zelle, um eine Markierung anzuwenden. Tippen Sie dann auf das B-Symbol für Fettschrift, das I -Symbol für Kursivschrift, oder das U-Symbol, um die Unterstreichung anzuwenden. Sie können auch zwei oder mehr dieser Attribute kombinieren.

Der Hilfebildschirm für Sheet To Go enthält die meisten Grundlagen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel