How to use Siri

Siri ist ein persönlicher Assistent, der in das iPhone 4S integriert ist, so dass Sie nichts herunterladen müssen, um es zu benutzen. Wenn Sie das iPhone 4S zum ersten Mal einschalten, werden Sie aufgefordert, ein paar Dinge einzurichten, wie zum Beispiel die Aktivierung von Standortinformationen und die Verwendung von Siri. Wählen Sie daher Ja für diese Optionen aus.

Sie können jederzeit auf Siris Einstellungen im Bereich Einstellungen Ihres iPhone 4S zugreifen (tippen Sie auf Einstellungen → Allgemein → Siri), wenn Sie Änderungen vornehmen müssen.

Wenn Sie Siri zum ersten Mal einrichten, werden Sie aufgefordert, die gewünschte Sprache auszuwählen. Ihre Optionen sind Englisch (USA), Englisch (Australien), Englisch (Großbritannien), Französisch und Deutsch.

Aber das ist nicht nur, damit Siri in einer Sprache spricht, die Sie verstehen, sondern auch, damit Ihr neuer persönlicher Assistent Sie besser versteht. Zum Beispiel sagt jemand aus den USA oder Kanada anders als eine englischsprachige Person aus dem Vereinigten Königreich oder Australien. Man könnte eher wie "Coll Mum" oder "Cull Mam" klingen und so weiter.

Sicher, Amerikaner haben auch verschiedene Akzente - es gibt definitiv subtile Unterschiede zwischen denen aus Long Island, Boston, Dallas oder Minneapolis, zum Beispiel - aber amerikanisches Englisch kann sich von dem gesprochenen Englisch sehr unterscheiden. in London oder Sydney. Stellen Sie also sicher, dass Sie die richtige Sprache aus der Liste auswählen oder dass Sie Schwierigkeiten haben Siri zu verstehen und umgekehrt.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass Siri eine weibliche Stimme in den USA hat, aber das ist vielleicht nicht der Fall in anderen Ländern (wie dem U. K., wo Siri eine männliche Stimme hat).

Okay, also haben Sie die richtige Siri-Stimme aus der Liste der verfügbaren Optionen ausgewählt, je nachdem, welche Sprache Sie sprechen und wo Sie leben. Hier sind einige andere Optionen, die Sie in Siris Einstellungen haben:

  • Sprachrückmeldung: Sie können auswählen, ob Sie Siri immer über den iPhone 4S-Lautsprecher sprechen hören möchten (der von anderen Personen gehört werden könnte) oder Nur bei Verwendung einer Freisprecheinrichtung, z. B. eines Bluetooth-Headsets. Wenn Sie einfach Siris Antworten lesen möchten, anstatt sie zu hören, wählen Sie Nur Freisprechen und verwenden Sie kein Freisprechprodukt.

  • Meine Info: Hier sollten Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen angeben. .. Sie können Siri anweisen, Sie etwas anderes zu nennen, wenn Sie möchten (z. B. einen Spitznamen), aber dieser Bereich verweist auf Ihre Informationen in Kontakte. Zum Beispiel können Sie Siri sagen, "Bring mich nach Hause", aber sie muss wissen, wo "zu Hause" ist.

  • Heben Sie zum Sprechen an: Die letzte Option, die Sie haben, wenn Sie Siri verwenden, ist, ob Sie es einrichten möchten, so dass Sie immer die Home-Taste drücken müssen, um mit Siri zu sprechen. Aktivieren Sie auch die Option Sprechen anheben, mit der Sie automatisch mit Siri sprechen können, wenn Sie Ihr Telefon ans Ohr halten.

Die einzige andere Option, die Sie für Siri befürchten müssen, ist der Abschnitt Passcode (unter Einstellungen → Allgemein). Sie können Siri auch dann verwenden, wenn Ihr Telefon gesperrt ist (und eine vierstellige PIN erfordert) oder Sie sich entschließen, Ihr Telefon immer zu entsperren, bevor Sie Siri verwenden können. Der Vorteil der Verwendung von Siri beim Sperren besteht darin, dass Sie Ihre Informationen schneller erhalten, da Sie nicht erst einen Code eingeben müssen, um das Telefon zu entsperren. Wenn Siri auf der Rückseite verwendet wird, ohne das Telefon zu entsperren, bedeutet dies, dass jemand, der sein iPhone 4S verliert (oder gestohlen wird), möglicherweise auf Informationen auf Ihrem Telefon zugreifen kann, indem er Siri die richtigen Fragen stellt. Es ist Ihr Ruf, aber denken Sie daran, dass dies eine Option ist, die mit Vor- und Nachteilen einhergeht.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel