Wie man Siri Reminders verwendet

Apples praktische Reminders-App ist im Lieferumfang von Siri auf Ihrem iPhone 4S enthalten. Mit dieser App können Sie Erinnerungen erstellen und anzeigen, ohne sie Ihrem Kalender hinzufügen zu müssen. Siri macht die Verwendung von Erinnerungen viel einfacher, da es nur wenige Sekunden dauert, Siri anzuweisen, eine Erinnerung an Ihre To-Do-Liste hinzuzufügen.

So gehts los.

Eine Erinnerung starten

Wenn Sie möchten, dass Siri Sie daran erinnert, in der Zukunft etwas zu tun, nehmen Sie Ihr iPhone 4S heraus und versuchen Sie es mit dem folgenden Vorgang.

  1. Halten Sie die Home-Taste gedrückt.

    Sie werden den vertrauten Ton hören und Sie wissen lassen, dass Siri bereit ist zu handeln.

  2. Sag Siri, was du gerne machen würdest.

    Sprechen Sie in Ihr iPhone 4S mit einem Befehl wie: "Erinnern Sie mich daran, heute um 4 Uhr Milch, Brot und Eier zu kaufen. m. "Oder Sie können etwas wie sagen," Denken Sie daran, John für die Gegenwart zu danken. "

  3. Schauen Sie auf Ihrem iPhone 4S-Bildschirm nach, um Ihre Erinnerung zu überprüfen. Oder hör dir Siris Bestätigung an.

  4. Angenommen, alles sieht gut für Sie aus, sagen Sie oder tippen Sie auf "Ja", um die Erinnerung zu erstellen. (Wenn etwas nicht stimmt, sagen Sie "Abbrechen", um die Erinnerung abzubrechen.)

Siri sagen, wann und wo Sie erinnert werden

Wenn Sie Siri anweisen, Sie an etwas zu erinnern, geben Sie aber kein Uhrzeit oder Datum, werden Sie gebeten, dies vor Ort zu tun. Ordentlich, nicht wahr? So sieht der Austausch mit Siri aus:

  1. Halten Sie die Home-Taste gedrückt.

    Sie werden wissen, Siri ist bereit für Anweisungen, wenn Sie das vertraute Glockenspiel hören.

  2. Sag Siri, woran du dich erinnern sollst.

    Eines der coolsten Dinge bei der Verwendung von Siri ist, dass Sie gebeten werden, daran erinnert zu werden, Aufgaben auch nach Ort zu erledigen. Da das iPhone 4S ortsbezogen ist (dank seines GPS-Chips), können Sie Siri anweisen, Sie an etwas zu erinnern, wenn Sie an einem bestimmten Ort abreisen oder dort ankommen. Sagen wir zum Beispiel: "Erinnere mich daran, Blumen und Wein zu kaufen, wenn ich hier gehe. "

  3. Wenn Siri Sie auffordert, ein Datum und / oder eine Uhrzeit anzugeben, teilen Sie Siri mit, wann Sie daran erinnert werden möchten, woran Sie sich erinnert haben.

    Sie können ein Datum auch mit einem Ort kombinieren! Zum Beispiel können Sie Siri etwas sagen wie: "Erinnern Sie mich daran, einen Arzttermin zu machen, Montag Morgen, wenn ich ins Büro komme. "

Vorschau Ihrer Erinnerungen

Sie können Siri auch bitten, eine Vorschau Ihrer Erinnerungen anzuzeigen. Sie wird sie dir nicht verbal vorlesen, aber sie wird dir sagen, wenn du etwas hast, was du wissen solltest, und sie auf dem Bildschirm anzeigen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Vorschau Ihrer Erinnerungen anzuzeigen:

  1. Drücken und halten Sie die Home-Taste.

    Sie werden das Siri-Glockenspiel hören, mit dem Sie sprechen können.

  2. Fragen Sie Siri, ob Sie Erinnerungen haben.

    Sie können es auf verschiedene Arten fragen, aber es könnte am einfachsten sein zu fragen: "Habe ich heute Erinnerungen? "Oder Sie können fragen" Habe ich morgen Erinnerungen? "Oder" Muss ich nächste Woche Erinnerungen haben? "

    Siri zeigt die Erinnerungen an, die Sie in der Reminders-App für ein bestimmtes Datum oder einen bestimmten Ort angegeben haben.

Obwohl es sehr schnell ist, Siri zu bitten, Ihnen Erinnerungen für heute zu zeigen, ist es noch schneller, Ihren Finger von der Oberseite des iPhone 4S-Bildschirms nach unten zu schieben, um die Benachrichtigungs-App zu öffnen. Ein Teil dieses Bildschirms enthält anstehende Erinnerungen für den Tag. Denken Sie auch daran, dass Sie Erinnerungen im iCloud-Dienst aktivieren können. Das bedeutet, dass alle Erinnerungen zwischen Ihrem iPad, iPod touch, Mac und PC synchronisiert werden. Tippen Sie auf Einstellungen → iCloud → Erinnerungen, um dies auf Ihrem iPhone 4S einzurichten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel