Wie man überzeugend für Business Cross Media schreibt

Überzeugendes Schreiben kann im Geschäftsleben nützlich sein. Überzeugung ist ein Thema, das Vermarkter, Kommunikatoren, Psychologen, Neurowissenschaftler und sogar Wirtschaftswissenschaftler beschäftigt, die das Gebiet der Verhaltensökonomie mit bahnbrechenden Überlegungen darüber, wie Menschen Entscheidungen treffen, geschaffen haben.

Die nüchterne Version ist, dass wir zwar glauben können, dass wir Entscheidungen treffen, die auf Information und Logik basieren, aber in Wahrheit werden unsere Entscheidungen normalerweise von Emotionen getrieben und dann mit Rationalität gerechtfertigt. Weil analytisches Denken enorme Mengen an Energie verbraucht, rufen wir es normalerweise nur dann auf, wenn wir uns mehr oder weniger zwingen, uns die Mühe zu machen.

Im Wirtschaftsgeschichtsbrief lautet die Lektion: Wann immer es möglich ist, gehen sowohl das Herz als auch der Geist. Suchen Sie nach Wegen, um die Phantasie der Menschen einzufangen, ihnen eine Vision zu vermitteln und Gründe zu finden, Ihnen zu vertrauen. Helfen Sie ihnen, instinktive Entscheidungen mit fundierten Fakten und Beweisen zu unterstützen. Diese beiden Überzeugungselemente stützen sich gegenseitig. Wenn Sie beispielsweise kein Vertrauen aufbauen, wird eine lange Rezitation von Fakten Ihr Publikum wahrscheinlich nicht davon überzeugen, eine Chance auf Sie zu nehmen. Aber Liebenswürdigkeit ist nicht genug. Ziel ist es, ihre analytische Überprüfung zu erfüllen.

Mit Überzeugung kommunizieren

Nichts ist überzeugender als dein eigener Glaube. Wenn Sie beispielsweise eine wichtige Nachricht verfassen, um sich selbst vorzustellen oder ein Produkt vorzustellen, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um sich klar zu machen, warum dieses Produkt oder diese Dienstleistung hervorragend ist und warum Sie es zu Ihrem Lebenswerk gemacht haben. Was hat Sie zu dem gemacht, was Sie tun - eine Leidenschaft? Eine Verpflichtung, ein Problem zu lösen oder Menschen zu helfen? Warum sind Sie sicher, dass das Wissen über Ihre Dienstleistung der anderen Person zugute kommt? Oder warum bist du die ideale Person für diese Gelegenheit?

Probieren Sie dies aus: Um Ihren positiven Geist noch weiter zu verstärken, experimentieren Sie mit bewährten Techniken, um Ihr Vertrauen zu wecken. Schauspieler, Moderatoren und Verkäufer verwenden sie häufig und können Ihnen dabei helfen, Vertrauen in Ihr Schreiben zu schaffen. Wenn Sie daran arbeiten, eine wichtige E-Mail, einen Brief, einen Vorschlag oder ein anderes Dokument zu bearbeiten, sollten Sie sich energisch anstrengen, indem Sie eine durchsetzungsfähige, aber bequeme Haltung einnehmen und einige Minuten lang so herumlaufen. Diese Technik nutzt die Geist-Körper-Verbindung aus und signalisiert Ihrem Verstand, dass Sie fähig, einfallsreich und so weiter sind.

Eine weitere Strategie, die sich aus dem Repertoire des Psychologen ableitet, besteht darin, einen stolzen Moment aus vergangenen Erfahrungen so lebendig wie möglich nachzuerleben und all Ihre Sinne einzusetzen, um Ihre Gefühle neu zu erschaffen.Oder: Setzen Sie Musik ein, die Ihre Stimmung und Energie anhebt. Tragen Sie Ihre Überzeugung und Ihre positive Stimmung zur Schreibaufgabe bei.

Gutes, gut strategisches Schreiben ist von Natur aus überzeugend. Der beste schnelle Selbsttest besteht darin, Ihre Nachricht vorzulesen und die Stolpersteine ​​zu identifizieren, um die Zustellung zu erleichtern. Bearbeiten Sie dann, bis Ihre Kopie leicht und natürlich gelesen wird. Der Mensch ist auf die mündliche Kommunikation eingestellt, und gut lesbares Material vermittelt Glaubwürdigkeit und Kompetenz. Außerdem:

  • Schreiben zum Lesen der Geschwindigkeit.
  • Baue Sätze mit Aktionsverben.
  • Verwenden Sie kurze, leicht verständliche Wörter, die eher greifbar als abstrakt sind - Dinge, die Sie sehen und messen können.
  • Alternative kurze und lange Sätze.
  • Erstellen Sie kurze Absätze.
  • Minimiere die Verwendung bedeutungsloser Übertreibungen.
  • Überspringe den Waschlappen.
  • Bearbeiten für völlig korrekte Rechtschreibung und Grammatik.

Beachten Sie alle Übergänge zwischen Sätzen und zwischen Absätzen. Fügen Sie zusätzliche Übergänge hinzu, um Ihre eigene Logik zu verdeutlichen: Sie können immer etwas in der endgültigen Bearbeitung schneiden.

Verbindung mit Ihrem Reader herstellen

Ob Sie einen Termin vereinbaren oder einen Blog schreiben möchten, das Wichtigste ist, dass Ihre Nachricht gelesen wird. Angenommen, Sie haben etwa 4 Sekunden, um jemanden zum Lesen Ihrer Nachricht zu verleiten, anstatt sie zu werfen. Zeit selbst, wenn Sie mir nicht glauben: Scannen Sie Ihren E-Mail-Posteingang und notieren Sie, wie schnell Sie Entscheidungen darüber treffen, ob Sie eine Nachricht lesen sollen, und welche Arten von Betreffzeilen und Leads Sie anziehen.

Sie machen das Beste aus Ihrem kurzen Zeitfenster. Passen Sie sie an Ihren Zweck an.

  • Kennzeichnen Sie Ihr Publikum, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Stellen Sie sich den idealen Leser vor, den Sie erreichen möchten und denken Sie über die Botschaft nach, die Sie mit ihren Augen vermitteln.
  • Schreibe Schlagzeilen. Dies gilt für Vorschläge, Berichte, Marketingartikel und andere Materialien. Online-Materialien, einschließlich Blogs und Websites, benötigen auch Schlagzeilen, die Leser anziehen und Ihre Botschaft kristallisieren, um ihre Relevanz festzustellen.
  • Schreibe organisierte, progressive Untertitel. Action Subheads locken die Leser an und lohnen sich auch in kurzen Nachrichten. Selbst ein Abschäumer wird die wichtigen Punkte absorbieren oder tiefer angesaugt werden.
  • Halten Sie den Leser mit einem fesselnden Vorsprung auf Trab. Konzentrieren Sie sich auf das, was für Ihr Thema am interessantesten, nützlichsten oder relevantesten ist. Warum sollten sich deine Leser darum kümmern? Beantworte diese Frage selbst, um deine beste Eröffnung zu finden.
  • Verwenden Sie Grafiken und Bilder zum Aufhellen und Beleben. Wenn es dicht und schwierig erscheint, tauchen nur wenige Leute ein. Geben Sie jeder Art von Dokument viel Leerraum. Halten Sie den Typ und das Format einfach und verwenden Sie Bilder, wann immer dies möglich ist, um das Auge anzuziehen und zu unterhalten und das Verständnis zu fördern.

Die Bindung des Lesers erhalten

Ja, Sie müssen das wandernde Auge Ihres Lesers erfassen, aber gute Leads und Schreibstil reichen nicht aus, um ihn zu behalten. Dafür brauchst du feste Substanz. Schreiben Sie vor dem Schreiben alle Ihre Verkaufsargumente und schreiben Sie sie auf. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um die Botschaft überzeugend zu vermitteln:

  • Zitieren Sie Ihre Expertise oder die Wunder Ihres Produkts. Fügen Sie Bewertungen, Erfahrungsberichte, Statistiken, Auszeichnungen, Autoritätszeichen wie Blogs oder Artikel und veröffentlichte Interviews ein.
  • Streuen Sie Ihr Material großzügig mit Anekdoten, Beispielen und Illustrationen. Das bringt es zum Leben und macht es sowohl real als auch relevant.
  • Nutzen Sie die Vorteile, nicht die Funktionen. Was macht das Produkt oder die Dienstleistung für Menschen und wie fühlt sie sich an?
  • Schaffe eine Vision davon, wie das Leben wunderbarer sein wird. Wenn Ihre Idee angepasst oder Ihr Produkt gekauft und eingesetzt wird, wie verbessert sich dann ein Aspekt des Lebens?
  • Rufen Sie den Leser zur Aktion auf. Was willst du dem Leser, der es bis zum Ende geschafft hat (oder abgeschöpft hat), jetzt zu tun? Anruf? Schreiben? Lies deinen Blog? Gehen Sie zu Ihrer Website? Abonnieren? Dies sollte in Ihre Schlussfolgerung eingebaut werden.

Hier ist eine bevorzugte Technik, mit der Sie am überzeugendsten sind: Ermitteln Sie die wichtigsten gegenteiligen Argumente und bauen Sie die Widerlegungen ein. Berücksichtige gegenteilige Gedanken, anstatt sie zu ignorieren oder zu verwerfen. Sie werden glaubwürdiger. Dies bietet Ihnen auch gute Möglichkeiten, Beweise zu zitieren. Zum Beispiel:

Eine mögliche Reservierung ist, dass das System eine Anpassung an eine ganz neue Technologie erfordert. Wir wissen, dass es eine Lernkurve gibt, aber wir wissen auch, dass die Benutzer um 18 Prozent effizienter werden. Und wir haben ein gutes Trainingsprogramm bereit.

Es ist wahr, dass diese Strategie vor 10 Jahren erprobt wurde, aber zu dieser Zeit konnten wir keine Big Data nutzen, um jeden Schritt fein abzustimmen.

Sie können eine neue Website kostengünstiger erstellen. Aber eine Second-Opinion-Site generiert doppelt so viele Leads für unsere Kunden als jede ihrer vorherigen Sites.

Menschen Zeit geben

Wenn Sie einen Service, ein Produkt oder eine neue Denkweise verkaufen, ist es ratsam, keine Übernachtungswunder zu erwarten. Entscheidungen basieren auf Vertrauen. Denken Sie "ein Ziel nach dem anderen". "Ein guter Brief kann dir helfen, jemanden zu treffen; Ein gut gestalteter E-Mail-Pitch zieht die Besucher auf Ihre Website. Ein interessanter Tweet führt jemanden dazu, Ihren Blog zu lesen. ein kostenloses Webinar bringt Leute ein, die bereit sind, für eine Dienstleistung zu bezahlen; effektive Blogs führen die Leser dazu, Ihnen genug zu vertrauen, um Ihr eBook zu kaufen.

Gute Lehrer streben inkrementelles Lernen an. Sie beginnen dort, wo ihre Schüler sind und führen sie Schritt für Schritt zu mehr Wissen und Verständnis. Erfahrene Marketingexperten wissen auch, dass es eine dauerhafte Anstrengung und eine konsistente Botschaft über alle Plattformen hinweg bedeutet, jemanden dazu zu bewegen, ein anderes Produkt zu kaufen oder eine neue Idee zu übernehmen.