Hybrid-Picking auf der Gitarre: Pick & Fingers verwenden

Wenn ein Gitarrist beim Spielen gleichzeitig Flatpicking und Fingerpicking wählt, wird er als Hybridpicking bezeichnet. Dies wird erreicht, indem man ein Pick auf herkömmliche Weise hält und dann mit den verbleibenden Fingern ebenfalls zupft. Eine Möglichkeit, um damit zu beginnen, ist das Spielen von Akkorden im Klavierstil, wie Sie es unten tun.

In diesem Beispiel wählen Sie die Wurzeln jedes Akkords mit der Auswahl aus und pflücken die anderen beiden Akkordtöne mit Ihrem zweiten und dritten Finger ( medio und anular ). Beachten Sie die Fingersätze über der Tabulatorzeile sowie die Verwendung eines Down-Pickstroke-Symbols.

Hybrid-Picking wie dieses ist eine beliebte Technik des Gitarristen Eric Johnson, der einzigartige Akkord-Voicings durch Überspringen von Streichern spielt und sogar seinen Picking-Hand-Pinky manchmal mit einbezieht. digitale Verzögerung.

Hybridkommissionierung im Stil von Eric Johnson.

Als Nächstes erhalten Sie sowohl Ihre Auswahl als auch Ihre Finger erneut, um einige der typischen (Zwei-Noten-Gruppen) im Country- und Rockabilly-Stil zu spielen. In diesem Beispiel werden alle einsamen Noten mit Ihrem Pick gespielt, und die double - stops werden mit Ihrem zweiten und dritten Finger gespielt ( medio und > anular ) in der Hand.

Um noch mehr Spaß mit diesem Leck zu haben, bewegen Sie sich von A in der 5. Position bis zu D in der 10. Position und E in der 12. Position. Dies sind die I-IV-V Akkorde, die in einem Standard-12-Takt-Blues-Akkordfolge.

Verwenden der Hybrid-Kommissionierung im Country-Stil.

Keine Lektion über Hybrid-Picking wäre komplett ohne ein Twangy-Country-Gitarren-Beispiel. Das folgende Beispiel zeigt eine klassische Country-Double-Stop-Bend, gefolgt von einem großen Blues-Scale-Run mit kombinierten gepflückten und gezupften Noten. Die offene Biegung am vierten Bund der dritten Saite sollte zusammen mit dem fünften Bund der zweiten Saite gespielt werden, der nicht gebogen werden soll.

Wenn Sie die Doppelstopp-Biegung in Position halten, verwenden Sie den zweiten und den dritten Finger Ihrer Hand ( medio und und u ) die Saiten zupfen und die Saiten nach jedem Schlag abschneiden (ein Choke genannt). Die Biegung wird erst im dritten Takt ausgelöst. Beachten Sie, dass Sie mit dem zweiten Finger Ihrer Zupfhand in der folgenden Folge auch zwei Noten zupfen. Achten Sie genau auf die Pick-Hand-Fingersätze, die über der Registerkarte geschrieben sind.

Hybrid, der eine Kurve im Country-Stil auswählt und fährt.

Um den bissigen Sound zu erhalten, der für Country-Musik charakteristisch ist, müssen die Fingerpicking-Noten richtig knallen, also pflücke sie hart.

Dieses letzte Hybrid-Pflückungsbeispiel tötet sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Wie in den vorherigen Beispielen verwenden Sie eine Kombination aus einem Plektrum und Ihrem Finger, fügen aber gedämpfte Noten hinzu und knallen. Das Endergebnis ist ein Sound, der in guitarland als chicken pic k in ', bekannt ist, eine unverwechselbare Technik im Country-Musik-Genre mit Spielern wie James Burton, Albert Lee, Brent Mason, und Brad Paisley. Chicken Pickin 'soll den Laut eines gackernden Huhns nachahmen.

Dieses Beispiel zeigt die Verwendung von Sexten, die mit E-Dur in der 12. Position beginnen und sich rückwärts auf der dominanten Skala bewegen (auch bekannt als Mixolydian-Modus ). Der erste Takt wird normal gespielt, und wenn Sie Ihren Pick auf der dritten Saite und Ihren zweiten Finger auf der ersten Saite verwenden. Die zweite Maßnahme ist, wo die Picking-Wirkung des Huhns beginnt, Gestalt anzunehmen.

Die Noten entlang der dritten Saite sollten gedämpft werden (daher die Palm-Mute-Anzeigen über der Lasche). Die Noten auf der ersten Saite sollten staccato gespielt werden, indem sie mit dem Handfinger gefingert werden (oder knallen ) und sie schnell abschneiden, indem Sie den Finger der Reibungshand loslassen.

Als Alternative zum Palm-Muting können Sie die Noten auf der dritten Saite dämpfen, indem Sie sie nicht ganz stören. Wenn Noten an das Griffbrett gedrückt, aber nicht vollständig gedrückt werden, werden sie manchmal als X notiert, wie Sie in Takt drei sehen.

Messen Sie vier Triolenfiguren, die oft zusammen mit Hühnerpickin in landestypischen Musikstilen verwendet werden. Spiele die Triolenfiguren mit einem Plektrum und lege dann die ersten Streichernoten mit dem zweiten Finger deiner Hand in die Hand.

Auch hier sollten die Töne entlang der dritten Saite gedämpft werden, ganz gleich, ob Sie die Palme-Stummschaltung mit der Hand oder die Technik verwenden, nicht mit Ihrer Hand zu drücken. Measure Four geht noch einen Schritt weiter und leiht sich mehr aus dem Country-Stil, indem chromatische Schritte in den Triplet-Figuren verwendet werden.

Mit Hühnerkeimen.

Einige Spieler bevorzugen es, ohne einen Flatpick zu picken, indem sie nur den Daumen und die Finger ihrer Pickhand benutzen, oder in einigen Fällen mit einem Daumenstich und den Fingern. Chicken Pickin wird von Rockern von Zeit zu Zeit eingesetzt. Hören Sie sich Van Halens "Finish What You Started" als Beispiel an.