Identifizieren Sie Ihre Jobnische mit der Blue Ocean Strategie

Sie möchten, dass die Leute Sie bei Ihrer Jobsuche aus dem Nichts anrufen, weil sie an Sie gedacht haben, als eine Stelle eröffnet wurde. Also, was kannst du sagen, das dich wirklich herausragen lässt? Versuchen Sie, blue ocean strategy zu verwenden, um das herauszufinden.

Die Strategie des blauen Ozeans ist eine Möglichkeit, sich in einem wettbewerbsorientierten Markt durch die Änderung der Regeln zu differenzieren. Nach langjähriger Unternehmensberatung und statistischer Analyse von mehr als 160 Unternehmen haben W. Chan Kim und Renée Mauborgne das wegweisende Buch über die Geschäftsstrategie geschrieben, Blue Ocean Strategy: Wie man einen unbestrittenen Marktraum schafft und den Wettbewerb irrelevant macht (Harvard Business Review Press).

Einige ihrer Erkenntnisse sind für Arbeitssuchende von Nutzen, die auf dem überfüllten Markt von heute bestehen. Sie entdeckten nämlich, dass es zwei Arten von Märkten gibt:

  • Rote Ozeanmärkte: Diese Märkte sind rot wegen der blutigen Konkurrenzkämpfe. Wettbewerber konkurrieren um Marktanteile, indem sie billigere oder bessere Produkte und Dienstleistungen anbieten. Für Arbeitssuchende gibt es diesen Markt, wenn 50 MBA-Absolventen sich für diese große Firmenposition entscheiden oder wenn eine Einstiegsposition zum ersten Mal auf der Craigslist bekannt gegeben wird und 300 Leute ihren Lebenslauf einsenden.

  • Blaue Ozeanmärkte: Diese Märkte sind blau, weil niemand sonst mit Ihnen konkurrieren kann. Das Angebot des Unternehmens kann nicht mit dem eines anderen verglichen werden. Für einen Arbeitssuchenden bedeutet diese Art von Markt, dass Sie so anders sind als alle anderen, die sich für den Job entscheiden, dass Sie die offensichtliche Wahl sind.

Eine Blue Ocean Strategie positioniert sich einfach so einzigartig, dass Sie keine Konkurrenz haben. Mit anderen Worten, Sie trennen sich von der Menge, indem Sie dem Personalverantwortlichen einen anderen Wert anbieten.

Im echten Leben spielte sich diese Blue-Ocean-Strategie mit Southwest Airlines ab. Das Unternehmen konzentrierte sich auf seine Stärken - kostengünstiger, freundlicher Service und Zugang zu kleineren Flughäfen - und eliminierte die Konkurrenz anderer Fluggesellschaften - Mahlzeiten, Sitzklassen und Komfort. Dann fügte Southwest einen neuen Wert hinzu, indem es häufige Abflüge anbot. In gewissem Sinne ist Southwest wettbewerbsfähiger mit dem Autoverkehr als andere Fluggesellschaften.

Schnappen Sie sich ein Stück Papier oder öffnen Sie das Tabellenkalkulationsprogramm Ihres Computers, erstellen Sie eine x - und y -Achse wie für eine Grafik und folgen Sie dann diesen Schritten. zeigen Ihnen, wie Sie die Strategie des blauen Ozeans nutzen können, um sich auf dem Arbeitsmarkt zu differenzieren:

  1. Denken Sie über eine Position nach, für die Sie sich entscheiden - seien Sie spezifisch.

    Verwenden Sie diese bestimmte Position, um Ihr Diagramm zu benennen.

  2. Auf der x- -Achse können Sie zehn Qualitäten, Fähigkeiten, Merkmale und andere Faktoren auflisten, die einen typischen Bewerber für diese Position qualifizieren könnten.

  3. Zeichnen Sie auf der Achse y- eine Skala von eins bis zehn ein und zeichnen Sie die Linie aus, in der sich ein typischer Kandidat für jeden in der x -Achse aufgeführten Faktor befinden kann.

  4. Geben Sie die Daten für zwei typische Kandidaten ein.

    Die Zeilen A und B repräsentieren diese beiden Kandidaten. Wenn Sie beide Linien zeichnen, können Sie sich besser vorstellen, wie Sie sich von der Konkurrenz unterscheiden.

  5. Analysieren Sie, welche dieser Faktoren unnötig sind und welche heruntergespielt werden können.

    Die Person, die diese Grafik erstellt, ist eine Quereinsteigerin, die keinen höheren Abschluss in diesem Bereich hat. Daher eliminiert er die Bedeutung der Jahre an Erfahrung und Bildungsniveau-Faktoren entsprechend.

  6. Bestimmen Sie, welche Faktoren Sie an einen Punkt bringen können, an dem Sie niemand sonst berühren kann.

    Diese Person weiß, dass er eine sehr hohe Anzahl von Empfehlungen erhalten kann, weil die Leute es lieben, so viel mit ihm zu arbeiten, dass sie bereit sind, ihren Ruf zu riskieren, um seine berufliche Veränderung zu unterstützen. Er gibt sich also gute Noten für diesen Faktor und geht davon aus, dass andere Arbeitssuchende nur die Mindestanzahl von Empfehlungen haben.

  7. Erstellen Sie einen neuen Wert, damit Ihre Linie anders aussieht als ein typischer Kandidat.

    Schauen Sie sich andere Unternehmen oder Funktionen innerhalb eines Unternehmens an und sehen Sie, ob Sie andere Faktoren einbringen können. Oder schauen Sie sich den Chef des Personalchefs an und sehen Sie, was er braucht.

    Der Kandidat entscheidet, dass diese Position wirklich jemanden mit hoher Energie braucht, der andere im Team inspirieren und motivieren kann. Folglich fügt er diese Faktoren seinem Chart hinzu und gibt sich gute Noten, weil er weiß, wie viel Enthusiasmus er im Vergleich zu anderen Arbeitssuchenden auf den Tisch bringt.

Nachdem Sie Ihr Diagramm erstellt haben, können Sie deutlich sehen, wie Sie sich von Ihrer Konkurrenz unterscheiden. Binden Sie diese differenzierenden Faktoren in alles ein, was Sie mit Ihrer Marke machen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel